Dienstag, 13. August 2019

Näh- oder Regenwetter, kleine EInkaufsbeutel und Radtour zum Kreishafen

Im Norden sagen wir gerne
Wat den Eenen sin Uhl', ist den Annern sin Nachtigall.


was dem einen seine Eule,
 das ist dem anderen seine Nachtigall

 So mache ich aus Regenwetter Nähwetter und freue mich darüber...

diese Sicht   erlebe ich auch im Alltag
sehr  unterschiedlich beim gleichen Ereignis:

So  genieße ich  den Tag, das Erlebnis  und freue mich auf das Kommende .
Meine Erinnerungen helfen mir,
mein Leben positiv zu gestalten  und das Beste  daraus zu machen.

 die Weintrauben brauchen  auch mal Wasser,
 sie wachsen pächtig
bald reifen sie weiter in der Augustsonne
 die Natur erholt sich bei den Niederschlägen


 meine gesammelten Austernschalen von Sylt,
 im Frühling mitgebracht,
 werden sauber
verwende sie für Deko bei Geschenken
hier gab es in der Naht schon viel Regen
in  den Nachbarorten sind zwei Wetterstationen ca 2-3km Luftlinie entfernt
so in Ostenfeld   von Weter - online
dort wurden in 24 Std. 25l Regen gemessen

 und in Büdelsdorf   einer privaten Wetterstaion ,
die aber sehr professionell betrieben wird,
waren es nur ca 11,6 l 

und unser Regemesser zeigt 19 l



drei kleine Taschen sind fertig,
ich zeigte sie beim Treff und sie fanden Anklang,
dazu kombinierte ich immer pasende Stoffe


 mit Innetasche und Doppel- oder Kappnaht

vielen Dank an Sigrun aus Dresden,
 die mir sehr schöne Taschenvorlagen schickte
später zeige ich dann auch diese...


dazu die passenden Farben des Gartens

weitere Brom-und Himbeeren für ein Glas Konfitüre


 eine Wildbiene an den Herbsthimbeeren auch bei Regen


 der Boskop wird roter ..

ebenso unten der Rotfranche ursprünglich
  aus der Gegend von Cuxhaven Hadel

gekauft damals auch unter dem Namen Zweigelts Zinsapfel
  noch in Sörup/ Angeln  bei Hammerschmidt
heute ist dort noch ein Obstmuseum und mehr
doch in diesem Jahr finden dort keine Veranstaltungen statt


ein viel kleinerer Apfel  der das erst Mal dichter trägt
leider nur an einer Seite, dort war wohl kein Frost!



  und das sind meine Naschies  am Tag
die Waage freuts,
es wird heller und eine kleine Radtour ist möglich
dazu ergänze ich nun noch Bilder

Es schauerte wieder sehr kräftig
doch dann hörte es mal auf
und ich las im Kreishafen Rendburg ist das Feuerschiff Elbe 3 .
 



 
Es hatte auch gerade der Eisbrecher Stettin festgemacht

 
 


der nächste Schauer kam...

ich genoß einen leckeren  Eisb(r)echer im Eisstübchen
 und dazu einen heißen Kaffee
  noch weitere Bilder geknipst
und der nächste Schauer kam in der Ferne
 

 Nun ging es in die Pedalen,
so habe ich extra  ein Rad mit Kettenschaltung,
denn ich will meinen Kreislauf trainieren.
Ein E - Bike gibt es erst,
 wenn es nicht mehr anders geht!

Eben musste ich mich umziehen
und nun bin ich munter und fit!

allen eine schöne Woche wünscht Frauke 



Kommentare:

  1. Wieder sehr schön liebe Frauke, das hat Freude gemacht (danke). Bei uns regnet es auch, ich stricke gerade und freu mich ebenfalls für die Erholung der Natur. Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    Dein Garten sieht gut mit dem Regen! Hier zeigt der Regenmesser weiter NULL an und dementsprechend sieht es im Garten aus - ganz traurig!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Was sind die Austernschalen bildschön!!!!! Deine Taschen aber auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana, dann weiß ich, für wen ich die nächsten Schalen im September zum Syltaufenthalt im Zeltlager Strandläufernest sammle !LG. Frauke

      Löschen
  4. Hallo Frauke,
    ich liebe es, die Bilder von deinem Garten zu sehen und die von deinen Touren.
    Danke dafür.
    Taschen lönnte ich auch mal wieder nähen.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frauke, wir haben ja mal überlegt, ob man so eine Art KGA-Weihnachtsmarkt macht oder auch so was wie Staudenmarkt, wo jeder Pächter, der mag, seine Erzeugnisse anbietet. Deine Taschen wären auf so einem Markt echt der Renner. Leider haben wir es immer noch nicht so weit gebracht:-/ Na ja wird vielleicht noch

    lg sas

    AntwortenLöschen
  6. Ui, schöne Gartenbilder und feine Austernsschalen. Deine Beutel sind auch fein geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.