Sonntag, 25. August 2019

erneutes Pech und Pause

 eine unachtsame Bewegung heute früh  im Halbschlaf.
 mehr als aua.....sagte die Schulter
die Schmerzen wünscht man niemandem..
erneut im Krankenhaus zur Behandlung
und erfuhr dort,
dass auf dem Röntgenbild es nicht so gut aussieht.

Weiteres erfahre ich kommende Woche beim Facharzt und in der Fachklinik
Nun bin ich völlig ruhig gestellt,
 wass meine Hobbies angeht und im Alltag
muss nun vieles geplantes an Treffen
und  schönen Wochenenden mit Freunden auf Sylt und in Plön absagen.
die Betreffenden sind gerade  informiert.



 mit dem Dorsch und anderen Skulturen aus Laboe
  verabschiede ich mich in eine Blogpause


 Baden ist bei den Feuerquallen auch nicht möglich
werde aber gerne bei Euch lesen und mich mal melden..

Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Ach Frauke, das tut mir sehr leid. Ich drücke Dir die Daumen, das die Diagnose dann doch nicht so schlimm ausfällt und Deine Schulter bald wieder in Ordnung kommt .
Sei ganz lieb gegrüßt und umarmt
Jeannette

ostwestwind hat gesagt…

Gute Besserung

Valomea hat gesagt…

Liebe Frauke,
das ist ja gräßlich! Hoffentlich weiß der Facharzt einen guten Rat.
ich drücke dir die Daumen.
Elke

Gartendeko-Blog hat gesagt…

Liebe Frauke, das ist ja sehr traurig. Ich wünsche baldige Genesung und dass die Schmerzen hoffentlich schnell nachlassen. Gute Wünsche und liebe Grüße

Monika

LintLady hat gesagt…

Hallo Frauke,
ich halte dir die Daumen, dass bald alles wieder in Ordnung kommt und du bis dahin nicht so viele Schmerzen aushalten mußt.
Gute Besserung und alles Gute, Doris :o)

Tips hat gesagt…

Liebe Frauke,
ich hoffe, es geht dir bald schnell wieder besser. Gute Besserung.
Winkegrüße Lari