Sonntag, 11. März 2018

erste Bienen und eine Bügel- Tasche genäht


eine Biene umschwirrt die ersten blühenden Krokusse
 

und sie  saß  in den Krokussen auf dem sonnigen  Terassenbeet
 da ging mir das Herz auf,
 denn die Krokusse sind so wichtichtige Pollenspender



 am Körper links im Bild sieht man die orangroten Pollen
sicher eine Wildbiene, 
zur genaueren Bestimmung werde mir 



 zwischen durch kamen Schiffe
 ist mit das Größte dass hier durchfährt


die Schiffe laden Container aber meist rollende Ladung
so sagt mein Mann dazu:
 Ro -Ro Schiffe      von Roll on  - Roll off

diese Bügeltasche nähte ich gestern
bei unserem Treffen der Seesterne in Kiel
Den Kurs gab Christine und
- Dazu wurde auch die übliche Linzenzgebühr bezahlt-
Christine vom Quiltbahnhof hatte den Kurs sehr gut vorbereitet,
so konnten wir alle gleich sehr schnell aktiv werden



da bekomme ich Lust auf mehr Taschen

 Zwei meiner Kissen mit dem Strandläufermotiv,
übergab ich gestern beim Herzkissengeburtstag an Anja.
Dort wari ich im letzten Jahr mit  einigen  Herzkissenfrauen
 schon mal Gast  an einem freien Wochenende.

Diese Stoffe sind für weitere Kissen und andere Projekte

so schön verpackt und so liebevolle Grüße waren in den Stoffpäckchen

  die Stoffe fand ich über das Internet und dawanda
u.a. ein Nähladen in Köln,
nicht weit weg von dem Wohnort meiner Tochter!

so nun wartet der Garten,
will noch mit meiner Akkuheckenschere
die Stauden beschneiden
denn es sind draußen 14°C!

allen liebe Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    die Tasche ist toll geworden, whow. Der ag war heute so besonders gut. Schön angenehm in den Temperaturen und die Frühlingsstimmung laga kräftig in der Luft. Da hast Du bestimmt die Zeit im Garten genossen.Liebe Grüße an Dich und Danke für die tollen Krokus-Bienen-Bilder.
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    eine wunderbare Bügeltasche hast Du genäht. Die gefällt mir sehr
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Oh deine Tasche ist toll. Den Schnitt und die Bügel habe ich mir seinerzeit auch gekauft, aber noch nicht genäht ...schäm...
    Und deine Krokusse machen Lust auf Frühling!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht super aus! Und die frühlingshaften Bilder gefallen mir ebenfalls. :) Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    die Bienen an den Krokussen sind Honigbienen.
    Die Tasche sieht großartig aus, ich bin begeistert!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Also die Krokus sind ja schon eine Augenweide und die Farben freuen das Herz! Die Tasche ist aber auch super gelungen und der Stoff gefällt mir sehr! Viel Spass bei weiteren Nähprojekten.
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet