Montag, 5. September 2016

Fast fertig



 und doch wieder  trennen,


unten links

 habe ich einen Stern falsch zusammengenäht!

die unterschiedlichen Sterne dagegen sind gewollt 

 
dazu blaue und weiße  Blüten
 
den Storchschnabel Roxanne
ein duftendes Kraut , Name vergessen,
Bergbohnenkraut kam als Tipp
es duftet auch nach Minze

und die Blauraute 
Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    die Sternendecke ist wunderschön. Mir ist der Stern nicht aufgefallen. Aber du als Fachfrau siehst das natürlich anders.
    Auf jeden Fall eine traumhaft schöne Arbeit.

    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Top ist das und nach der Korrektur dann bereit zum Quilten, ich bin gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. OMG...ich bewundere dich ehrlich, dass du so ein tolles Top hinkriegst. Ich würde Jahre brauchen...
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,
    gerade habe ich hier einen ersten aber sicher nicht letzten Spaziergang durch deinen Blog gedreht- es gefällt mir hier und den Schnüsch mit Matjes hätte ich jetzt am liebsten zum Abendessen.
    Viele Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke