Montag, 19. September 2016

ein schöner Ernte- und Safttag

 Nach einer schönen Woche auf dem Wasser
gestern kamen wir mit dem Boot zurück.
Davon berichte ich auch noch mal später.
Heute gings es wieder ans Ernten:


die Kürbisse sind orangerot, 
die grünen werden noch in der Sonne orange.


All die länglichenKürbisse, 
mit warziger Oberfläche, 
haben sich selbst versamt.


 Ich hoffe, sie sind essbar, 
ansonsten  sind sie schön als Deko
und zum  verschenken

 Auch diese Tomaten versamten sich selbst.
Es sind gelbe Cherrytomaten,
allerdings viele voller Krautfäule.

 die Traubenernte ist süß und es reicht zum Naschen

Super ist die Apfelernte,
noch verarbeite ich Fall- und Schüttelobst.
 so saftig und knackig

mit der Zentrifuge entsaftet
   



 Es gab etwa 7l Saft, unbezahlbar, 
denn nur einwandfreie eigene Bioäpfel ohne Schimmel
nehme ich dazu.
Meine Zeit  der Vorbereitung und Nacharbeit 
rechne ich lieber nicht!!!


Das unten war alles in Gebrauch!!
Denke dann  an eine schon verstobene Verwandte.
Sie sagte mal vor sehr vielen Jahren,
 als die ersten Spülmaschinen aufkamen:
" Eine Spülmaschine brauche ich nicht,
 beim Abwasch kann ich so schön meinen Gedanken nachhängen."
damals belächelte ich es, 
heute denke ich gerne an die kleine Weisheit.

So spüle ich große Töpfe, Schüsseln auch lieber mit der Hand,
 so wie diesen Berg!

Das war heute nicht alles:
 heute früh wieder gewalkt,
gemeinsam mit dem GG 
zum Einkaufen,
vor dem Haus die Hecken geschnitten und gejätet!
viel Wäsche gewaschen 

Ich bin sehr zufrieden,
  dass ich alles mit meinen Knien so gut kann!

 allen schöne Spätsommertage 
von Frauke 

Kommentare:

  1. Ooooo, so schöne Kürbisse!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schick die Kürbisse ausschauen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke