Mittwoch, 29. Juli 2015

ernten ....zurück aus Travemünde 2. Teil mit Bildern der Hinreise


zwischen den Schauern geerntet
Himbeeren für Eis und  Saft
 Rauke, Erbsen und 
Etagenzwiebel, Steckzwiebel, Scharlotten für eine kleine Mahlzeit 

und passend zum Meer die Stoffe für meine Tröster 





 

 Sonne , leichter Wind
 vorbei an Laboe

 Heiligenhafen


 Ansteuerung Fehmarn Sund



Gefahrentonne  vor der Einfahrt zum Großenbroder Binnensee
sie bedeutet ich passiere südlich
unter dem Link oben mehr dazu

nachlesen konnte ich ,
dass sich da eine alte Molte unter Wasser befindet

 sehr enge  Einfahrt
 


unser Ankerplatz sehr ruhig gelegen
 auch wenn in der Ferne eine Meierei ist


 in den mast kam zum Ankerball
ein Ankerlicht für nachts

früh am Morgen gings weiter nach Travemünde 



 ich passiere .......östlich
 hier auf dem Laptopp  unser Boot
 hier die Seekarte zur Kontrolle
 daher nehme ich die Positionen und
age sie mit einem Bleistift ein



 am Hochhaus sind jetzt die Leuchtfeuer für nachts befestigt
in der Ferne  der alte Leuchtturm
Powerboote  immer wieder zu sehen und zu hören
 leider auch mitten im Schalf

 und viel Fähren und Transporter
aus der Ernte vor der Fahrt eben entsaftet



und ich bin bei demRegen am Nähen
Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Solche Posts liebe ich... mal was ganz anderes und mal etwas, wovon ich so gar keine Ahnung habe, was ich aber sehr liebe: alles, was mit der See zu tun hat.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nana, Bott Fahren und chillen das geht nur für unbeteiligte Gäste. man muss überall schauen und aufpassen. Es gibt da den schönen Ausdruck" die Leichtigkeit des Verkehrs beachten"
      das bedeutet auch schon mal rechtzeitig den Kurs ändern und nicht auf die vorfahrt pochen. Erstaunlich finde ich da immer die Regattasegler wie dicht die aneinader vorbeifahren!

      Löschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke