Samstag, 14. Dezember 2013

Rosmaringrün und nordische Deko

noch immer leuchtet der Rosmarinbusch ,
geschützt durch viel Laubmulch

wird noch gebraucht für Lammbraten, Rosmarinkartoffeln und Pesto!

leider zu klein
für die neuen skaninavischen Lichterkerzenhalter

 lange standen sie schon auf meinem Wunschzettel,
nun habe ich sie mir
 in diesem skandinavischen Laden in Kiel
Carl Gustav gekauft
ich finde dort immer etwas , noch richtiges Kunsthandwerk
verschiedene Dalarnapferde für Pferdeliebhaber, 
wunderbare Webarbeiten..., Karten und schöne Bücher

aber noch kein Internethandel!!!
da wird persönlicher Kontakt noch groß geschrieben

den  Eingang schmücken
Trolle und die Luccia
und meine Patchworkarbeit mit den  Falttaschen


im garten gibt es folgende Hingucker
für die Amseln den der Wild -Apfel


die vielen Maulwurfhaufen sind willkommen
welch ein Fleiß und es gibt genug Nahrung in dem guten Boden

 die große Artischocke schiebt immer noch Artischocken
dank der Mulchschicht 


die letzten Rosen blühen auch nach dem Frost

allen eine schöne dritte Adventswoche
von Frauke


Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    leider habe ich es noch nie geschafft, einen Rosmarin draußen zu überwintern. Klappt das bei dir?
    Dein Wildapfel sieht aus wie mein Golden Hornet, aber deutlich kompakter.
    Einen schönen dritten Advent wünscht dir
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    ich schaue mir gerne Deine Fotoeindrücke vom Garten an, der kleine Apfelbaum wird wohl bald geplündert werden.
    Deine nordische Deko gefällt mir auch sehr gut.
    Einen schönen dritten Advent wünscht Uta

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke