Dienstag, 23. Juni 2009

wieder in der ersten Reihe





so ruhig war es am Morgen im Hafen ,
im Hintergrund die Johanna geflagt als Startschiff


bein Auslaufen aus Schilksee kann es auch eng werden
meine Aussichtselbst aus Korea waren Teilnehmer dabei

nach diesem Tag bin ich froh, mir am Tag Zeit genommen zu haben und dann sitze ich mal abends länger am Schreibtisch
und die Hausarbeit hat auch Zeit bis nach der Kieler Woche


Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    das sind wundervolle Aufnahmen. Schön, dass du uns so hautnah davon berichtest, denn wahrscheinlich werde ich es nie schaffen, einmal die Kieler Woche in natura zu erleben. So bekommt man wenigstens eine Ahnung von der ganz besonderen Atmosphäre dort - lieben Dank fürs Zeigen! :-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    das sind sooo schöne Bilder. Dankeschön! Komme beim Anschauen so richtig ins Träumen. Das Meer ....blauer Himmel..... der Wind .... einfach herrlich.

    Herzliche Grüße: Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frauke, vor vielen Jahren waren wir auch mal bei der Kieler Woche, und ich kann mich noch gut an dieses Flair erinnern. Gutes Wetter hattet ihr ja,und Wind gab es auch genug, was will ein Segler mehr????????


    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke
    Für mich eine andere Welt die Du uns da zeigst. Ich liebe das Meer, kenne aber nur den Süden.Dafür sehe ich mir vieles im Fernsehen an und bin jedes mal begeistert.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke