Freitag, 26. November 2021

Walking am NOK

 Das Nordic Walking ist für mich immer ein Gewinn. 
So bringt es mir auch bei trüben Wetter gute Laune.  Meine Schritte sind erst langsam und kürzer. Dann bekomme ich besser Luft  werde zügiger und habe lange Schritte.  Meine Haltung wird durch die Stöcke viel  aufrechter.
Vor allem aber bin ich zufrieden und habe eine guten  inneren Halt und  Spannung. 



Das lockt mich und motiviert mich  immer wieder viel zu gehen.   Früher konnte ich noch gut Laufen, nahm vuel an Lauftreffs teil.  
Doch das Nordwalking ist seit meinem Unfall am Knie in den 90igern  eine schöne Alternative. Radfahren ist da ganz anders.

Das Geländer ist meist mein Ziel,  heute musste ich mich schon motivieren. Da habe ich einen schönen Blick auf die Hochbrücke. 
Auch sollten es schon länger  sein. 

Es war erst nichts los bis auf Spaziergänger wie Senioren , Hundebesitzer und auch junge Mütter.
Man grüßt sich gerne und kennt sich auch schon teilweise.
Später sah ich noch Kinder und  Jugendliche in der Ferne , sicher von der nahen Schule. 
 
Doch dann kam doch noch ein  besonderes Schiff,  
das Forschungsschiff die Akor , mit Heimathafen Kiel. 



danach gehts es nach dem Plan für 2021  in die Werft.
Mehr auch noch zum Schiff unter Wikepedia




Liebe Grüße von Frauke 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen.
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.