Montag, 6. August 2018

weitere Taschen und mehr ...


eine größe Tasche wurde gewünscht
 ich brauchte den Schnitt der Vicky Tasche  nicht selbst zu vergrößern


So nähte ich  gleich zwei zur Auswahl

die schönen maritimen Stoffe
 sind ein Geschenk meiner Schwester
Ergänzung :
sie fand sie in Rostock in Meklenburg Vorpommern

diese kombinierte ich
 mit meinen Stoffresten aus meinen Kisten
 nochmal einzeln die schönen Schiffe


daraus fertige ich noch weitere schöne maritime Geschenke


 passend zu den blauen Taschen
blaue Stauden, die Trockenheit vertragen 
 unten die Blauraute 
 die Zweijährige kleine blaue Distel

  die Staude  Blaue Distel  



Mein Enkel benutzt seine kleine Vicky - Tasche sehr gerne,
er verstaut darin  all seine Electronic,
diese war ein Geschenk von 2016


 diese Früchte erntete ich am Sonntag früh,
die Himbeeren von der Herbsthimbeere
 und die Brombeeren vom Wildschutzzaun
sehr lecker.....


auch diese Gartendecke ist schon sehr alt
aber sie wird eben viel benutzt 
 






freue mich auch über meine frische Petersilie ,
sie wächst mit dem Rittersporn in einer Maurerbütt
 hier beim Zierapfel ,
führte ich den Sommerschnitt durch,
alle Zweige, die senkrecht  hoch wachsen
 und die zu lang wurden, werden abgeschnitten
das ist für den Apfelbaum wesentlich besser als im Winter 

die Sonnenblumen verblühen 
die zweite Blüte der Rose Schneewitchen
es ist eine sehr alte Buschrose, 
die besonders wüchsig ist!
die Rosen vertragen die Trockenheit bestens!
vor allem die historischen Rosen
 am trocknenen Wall sind immer noch so grün im Blatt


und so verdorrt ist alles.....

Gieße nur noch soviel,
 dass die Stauden und die Obstgehölze nicht vertrocknen... 
doch es soll in dieser Woche gewittern und regnen!
Das glaube es erst,
 wenn es passiert,
so wie gestern die Kühle von 25° C 
und fünf Minuten Sprühregen...
oder die kühlen Nächte von 12,6 C
Sie sind ein Segen bei  Tagestemperaturen von über 30°C

allen eine schöne Woche 
wünscht  Frauke

 danke für die vielen , lieben Kommentare

Kommentare:

  1. Dein Post ist wieder ein Füllhorn an schönen Dingen. Tolle Sachen hast Du genäht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    das ist ja ein wunderbarer Stoff! Die Täschchen sind beide sehr schön geworden und sicher ein willkommenes Geschenk!
    Hier blüht fast nix - der Garten liegt am Südhang, da kann ich gießen wie ich will, sogar die Tomaten bekommen Sonnenbrand....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valomea die Vicky Tasche habe ich ja von dir gelernt. Und sie findet viel Anklang in der Familie eine weitere Nähe ich gleich für meine Nichte. Sie geht zum arbeiten und zur Fortbildung in ihrem Beruf auf Weltreise. Es sind wunderbare kramtaschen.

      Löschen
  3. Das sind aber tolle Stoffe, sehr schön auf den Täschchen, ein hübsches Geschenk. Mein Nähen beschränkt sich max. ab und zu auf Handnähen Unsre Wiese sieht auch so schlimm, aber es kann jetzt nur wieder besser werden. Im Garten gibt's ne Menge zu ernten, es wird nie langweilig. Dir noch eine schöne Woche. LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,
    das sind sehr schöne (Reise-)Taschen mit den Schiffen drauf.
    Ja, bei uns ist auch alles ganz trocken im Garten.
    Hoffen wir mal auf baldigen Regen.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschen mit den Schiffen sind genial. Etwas größer ist manchmal echt wichtig. Ich muss mir dringend eine Tasche nähen für mein Stickzeug, in die auch eine Zeitschrift passt. Oft muss ich nämlich die Vorlage einzeln transportieren, weil sie nicht in mein Sticktäschchen passt.
    Trocken ist es wie überall. Hoffentlich fängt es nicht irgendwo an, zu brennen, wie gestern in Siegburg.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet