Donnerstag, 23. Februar 2017

gefüllte Schneeglöckchen und mehr...

  die  gefüllten Schneeglöckchen sind früher
 in der Blüte  als die normalen,
sie sind niedriger und geduckt bei dem Wetter

 

in 50cm Entfernung sticht
eine einzelne Pflanze mit dieser  großen, länglichen Blüte heraus 


  
dick und auch gefüllt, aber weniger, als die oben
  werde es weiter beobachten
und freue mich einfach


auch über diese Blüten am Haus

 Diese Christrose ist sehr  frühblühend, evt. die  November Christrose.
Sie war im Dezember  2015 ein   Geburtstaggeschenk.
Bald nach der Blüte verpflanzte ich sie an die östliche Hauswand.
In diesem Jahr 2017  so eine prächtige Blüte !


 dagegen sind diese Helleborus gerade am Treiben
 so wird sie im März / April hoffentlich blühen

und die immergrüne stinkende Nießwurz ist noch nicht zu sehen...
dabei ist sie so frostfest.....

 dagegen sichtet ich auch die ersten Elfenkrokusse


 und Schlüsselblumen am Haus



  der Sauerampfer treibt weiter und schon angeknappert...
 Vom Terassenbeet  harkte ich die dicken Laubschichten ab
 und schnitt die Staudenstengel ab,
denn es treiben die Blumenzwiebeln  aus und dann ist das Betreten schwierig

 der Zierlauch treibt schon..
 entdeckte schon Vergißmeinnicht , Veilchen.. Phacelia ..
lasse mich überraschen
Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    so ein Rundgang in der Natur erfreut doch immer wieder unser Herz...die ersten Frühlingsblüher zeigen sich...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir naht ja schon der Frühling mit großen Schritten.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos machen Lust auf Frühling!! Die gefüllten Schneeglöckchen ist ja hübsch!
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. So schön! Deine gefüllten Galanthus sind bei mir auch die ersten gewesen, die Crocus brauchen noch ein wenig. Vielen Dank! Bist du in den nächsten Wochen daheim? Dann geht endlich die Gegentauschpflanze auf die Reise :-).

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke