Samstag, 11. Februar 2017

eine Kulturtasche für eine Reise nach ....


 

 geladen waren wir zur einem 60 igsten Geburtstag  in der Familie


meistens  gibt es immer besondere Wünsche ,
die ich erfrage .
Dies ist schon ein besonderer  Wunsch aus vollem Herzen  :

  eine Reise nach New York
dafür nähte ich eine Kulturtasche
 für all den Kleinkram  ....

 Annmerkung keine Waschtasche sondern für Reiseutensilien
die Kultur  ist ein sehr  vielseitiger Begriff
da kann bei goo...viel finden
Lt Duden
Worttrennung: Kul|tur

Bedeutungsübersicht

    1. Gesamtheit der geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen einer Gemeinschaft als Ausdruck menschlicher Höherentwicklung
    2. Gesamtheit der von einer bestimmten Gemeinschaft auf einem bestimmten Gebiet während einer bestimmten Epoche geschaffenen, charakteristischen geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen
    1. Verfeinerung, Kultiviertheit einer menschlichen Betätigung, Äußerung, Hervorbringung
    2. Kultiviertheit einer Person
    1. (Landwirtschaft, Gartenbau) das Kultivieren des Bodens
    2. (Landwirtschaft, Gartenbau) das Kultivieren
  1. (Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft) auf größeren Flächen kultivierte junge Pflanzen
  2. (Biologie, Medizin) auf geeigneten Nährböden in besonderen Gefäßen gezüchtete Gesamtheit von Mikroorganismen oder Gewebszellen

Außen als Hingucker die Webborte
mit der Silhoutte  von New York.
Genäht auf schönen dunkelgrauen Stoff mit runden Kugeln,
die wie die Weltkugeln wirken

beide  Stoffe bekam ich
im Stoffladen in Ostenfeld in  der Stoffeule 

 das dicke Buch mit schönen Tipps und einer App
erstand ich sehr sehr günstig
auf einem reduzierten Büchermarkt von Hugendubel,
denn es kamen ja noch "Dollars" in die Reisekasse
 gestern übergeben und nun kann ich es zeigen

  dies sind Bilder vom Nähen ein ziemliches Gewusel..,
bis alles richtig verstürzt  ist,
die eine Futternaht schloss ich innen mit der Hand
 


unter diesem Link kann man direkt auf  life auf  New York  city  schauen
darunter sind noch weitere  Webcameras New Yorks
dort ist Schnee ...
Früher wäre das doch alles undenkbar

seltener Besuch ein Distelfink
auch sonst sind kaum Singvögel da bis euf wenige Meisen,
dann allerdings Blau- Kohl- und Weidenmeise .




Ansonsten bin ich schon länger außer Gefecht gesetzt!
 So habe ich  es an den Hacken;
links ein Fersensporn und
rechts eine zu große Blase.
Wie ich dazu kam ist mir räselhaft,
wohl durch einen scheuernden Strumpf.
Dabei hatte ich meine bequemsten Schuhe an !
Dies wurde nun ärztlich versorgt, heilt so langsam und ist so empfindlich!
Bin froh, dass es nicht noch entzündet ist. 

Trage meisten  offene Schuhe und bewege mich nur sehr  wenig...
Auch wenn es eisig kalt ist durch den scharfen Ostwind ,
 wäre ich doch gerne öfter draußen
oder heißes Schwimmbad...
Nun Abwarten und Teetrinken ,
Nähen und Stricken....

Allen eine schöne Woche von Frauke




Kommentare:

  1. Eine schöne Kulturtasche!!! Und für dich gute Besserung.
    So einen tollen Gast hätte ich auch gerne mal am Futterhaus.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Larissa , danke für deine schönen Kommentaren. Auch Euch gute Besserung, lg. Frauke

      Löschen
  2. New York ist definitiv immer eine Reise wert und hoffentlich hat man sich Express-Tickets für das ESB gekauft!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung!
    Bei Fersensporn hilft, wenn du die Ferse nach hinten unten (z.B. an der Treppe) dehnst.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Birgit diese Übung mache ich schon täglich ..las sie mal beim Orthopäden und die KG zeigte sie mir noch.lg Frauke

      Löschen
  4. Liebe Frauke,
    gute Besserung wünsche ich Dir.
    Doch kann ich es mir auch gemütlich vorstellen mit dem Strickzeug Vögel zu beobachten. Das Foto vom Stieglitz ist Dir gut gelungen. Mir gefallen diese lustigen Gesellen, sie kommen bei uns meist im Schwarm und machen viel Schabernack.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke