Freitag, 18. Juli 2014

Schildkröte und lila / grüne Bohnen ?



meine Enkel wünschte sich eine grüne Schildkröte, 
aus weichen Jerseystoffen, 
verstärkt mit weichem Klebe Vlies
habe ich nun eine genäht

er hatte die Schildkröten gestickt , 
deshalb kamen auch einige auf die Unterseite

war sehr kniffelig im Zuischnitt wie beim Zusammennähen
um alle Teile richtig anzuordnen ,
 machte ich mir noch eine Übersicht,
die auf der Anleitung fehlte
 und alles wurde sehr ordentlich vorher sortiert

und was gab es im Garten

 lila und grüne Bohnen,


 diese werden nache dem Kochen dunkelgrün!!



und die Polster von alten Kultsesseln meiner Mutter,
 bestimmt für die Kölner Tochter sind frisch gewaschen
 und wieder bezogen

 

,an den Öffnungen mit Klettband versehen, , 
die Ecken allerdings nähte ich mit einer hohlen Nahtzusammen
mit einer Polsternadel recht einfach


allen eine schönen Sommertag
von Frauke

Kommentare:

  1. Die Schildkröte ist toll, eine Bekannte hat auch eine solche genäht! Um die Bohnen bist du mit deinem Großgarten ja wirklich zu beneiden.
    Ich hab dir bei mir nochmal geantwortet.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Jöö Frauke, die Schildkröte ist ja ein richtiges Knuddelding So herzig Mmmmh, die Bohnen sehen fein aus. Auch bei uns gabs am Freitag die ersten Böhnchen aus dem Garten. Heute und Morgen ist Regen angesagt, also nix mit Gemüsegarten. Aber am Dienstag wird wohl einiges geerntet werden können.
    Liebe Grüsse
    Ida
    ... der Sommer ist übrigens bei uns auch eingezogen ... nicht heute und morgen und übermorgen, aber dann wieder :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    die Schildkröte ist dir aber wirklich gut gelungen! Da wird dein Enkel seine Freude dran haben. Ich habe mir mal die Seite mit den Schnittmustern gespeicht.
    Meine Tochter ist auch immer auf der Suche an Tierschnitten. Letztens hat sie eine superschöne Giraffe genäht.
    Dann laß dir deine tolle Bohnenernte mal richtig gut schmecken.
    Liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hi Frauke,

    habe für meinen Neffen auch so eine Schildkröte genäht...naja, ich habs versucht. Rausgekommen ist eher ein Ball mit kleinem Ball als Kopf :-). Aber deine ist ja toll, muss mal nach Anleitung gehen und das "Projekt" nochmal in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Schildkröte schaut wirklich nicht leicht zum Nähen aus, aber süß ist sie geworden! Meine Bohnen haben erst vor Kurzem zum Blühen begonnen, ich habe so spät gesät. Mal sehen, ob ich heuer noch eine Ernte bekomme.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke