Samstag, 17. Oktober 2020

Apfelkuchen , Tomatenkraut, Radtour am NOK

 Gestern buk ich einen großen Apfelkuchen für die Familie,
sehr dick belegt mit zehn rotem Boskop aus eigener Ernte. 
 

 

Da mir Butter ausgangen war,
 bereite ich eine weichen Quarkölteig zu mit mehr Eiern und Quark! 

Wie gut, dass auf der Auffahrt soviel Platz ist 
und ich das große Doppelcarport habe!
Diese zwei Stück bleiben für heute und morgen.
Das freut mich, dass der Kuchen so gut schmeckte und viel mitgenommen wurde!
Die Familie kam mit ihren drei Autos , dazu noch meines..siehe oben
 
Heute  Mittag im Sonnenschein kam das Tomatenkraut auf den Kompost,

 

dazu habe ich die  sechs Tomaten alle wieder von der Wand losgebunden, 
die vielen Kabelbinder entsorgt und die Stöcke kamen in die ehemalige Garage.
 
 
das Strauchbasilikum blieb noch nach, aber es erfriert..
Die Kübel werden nicht mehr bepflanzt,
 evt etwas Aussähen , man sieht sie nicht von weitem...
das Schild ist wieder sichtbar!


In Rendsburg ist an diesem Wochenende 
neben  der Eisenbahnhochbrücke
und ich wollte es mir aus der Ferne ansehen.
So  machte ich noch eine Radtour an den NOK und das tat mit gut. 



eine Autofähre die Kess



 
das Festgelände mit großer Bühne , die Musik schallte herüber


viele Reden aber keine Gäste, es geht nur mit Anmeldung!
sehr beklemmend...



das Schiff passt sehr gut unter die Brücke

dazu einige Bilder 
es war schon sehr merkwürdig, wie leer das Gelände war,
 sonst drängten sich da die Besucher,
nun wurden auch die Drachenbootrennen der Feuerwehren abgesagt, 
sonst war dies ein Anziehungspunkt!
Auch werden nur drei Boot morgen rudern ,
meiner Meinung nach hätte alles  ruhig so ausfallen können!
Denn es ist kein echter sporticher Wettkampf in diesem Jahr, 
das sollte auf die echten Regatten beschränkt bleiben!
 
liev kann man das rennen morgen  unter diesem Link der SH:Z sehen
 
Auch für die Gastronomen kein Gewinn mit leeren Plätzen.

allen ein schönes Ausflugswetter morgen,
 es geht auch so in der Umgebung.
 es kommen auch wieder andere Zeiten
Allen alles Gute wünscht
 Euch Frauke






1 Kommentar:

  1. Hallo Frauke,
    der Apfelkuchen sieht so gut aus!
    Ich habe meine Tomaten noch draußen stehen, ich hoffe noch auf ein Wunder, dass die letzten erröten. Es soll in den nächsten Tagen angeblich noch mal 20 Grad warm werden, mal sehen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch. " Wer Fehler findet darf sie behalten!"
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.