Samstag, 4. Mai 2019

Reste für Täschchen und gute Verstecke

immer willkommen sind Taschen
dazu verwendete ich Restestoffe

gerne nähe ich
 die kostenlose Vickytasche von Pattydoo
hier mit einem extra langen Aufhänger zum Schließen  

 eine schlichte Tasche mit  nur einer Seitennaht,
da geht die Reißverschlussraupe rundherum
 

 beim Gärtnern endeckte ich noch ein Osterei im Garten....

 viele Weinbergschecken suchen Gesellschaft zur Paarung
sie brauchen einen kalkhaltigen Boden
und sie können sehr alt werden , bis zu 30 Jahre!


 und auch die Knorpelkirsche verseckt noch ihren neuen Früchte im Blätterwerk
  dagegen zeigen sich immer mehr Kürbisse in den Töpfen
heute bekamen sie mehr Licht und ein Sonnenbad,
damit sie einen schönen Wuchs bekommen .
Allerdings kommen sie nachts rein, da es dann doch noch frieren kann
  auch wenn der Himmel öfter sich verdunkelt
so leuchten gerade sehr viel gelbe Blumen im Garten
 wie Löwenzahn und Schöllkraut

  die alte Azalee, die  sehr intensiv duftet

 und die Nessel ein herrlicher Bodendecker
die  auch Giersch unter sich verschwinden lässt
  die Wolfsmilch
 und dazu passend im Norden
 das Blaue Blüten des Vergissmeinnichts,
der Katzenminze und der Hasenglöckchen
allen noch einen schönen Samstag und Sonntag
wünscht Frauke

Kommentare:

  1. Tolle Täschchen sind das, ganz wunderbar.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Täschchen gefallen mir gut, tolle Stoffkombi.Meine Lieblingsfarben.
    Lieben Gruss aus dem Sauerland

    AntwortenLöschen
  3. Schicki deine Täschchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Täschchen! Sehr gut gefällt mir auch immer dein Gang durch den Garten.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Zwei wundervolle Taschen hast du genäht. Toll. Die Weinbergschnecken brauchen also kalkhaltigen Boden, deswegen haben wir hier wohl keine.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.