Sonntag, 27. Januar 2013

was sagt Ihr Topflappen oder Topfanfasser ?


für unserer möblierte Wohnung brauchte ich " Topflappen" für die Gäste
aus meiner Restekiste entstanden zwei Paar passend zum Norden
Topfanfasser klingt für mich so sperrig ...

 und die Schiffe auf dem NOK
gesehen am frostigen Samstag passen auch farblich dazu


 Eisbildung nach der Fahrt auf der eisigen Ostsse bei minus 8-10

ein Binnenschiff



 ein sehr neues holländisches Schiff von 2005 aus Alkmaar
hier sind auch Bilder der Reederei  von Fahrten im Binnenland





und noch ein sehr tiefliegendes Tankschiff die Masalli

 
man wundert sich schon
 wie hoch das Eis an den Böschungen des Kanals  sich bildet
obwohl der Wasserstand nach den langen Tagen ohne Niederschlag niedrig ist

hier kann man es gut erkennen,
 er ist der  Schwell   siehe auch Duden
der sich durch den tief im Wasser liegenden Rumpf ,
die   Fahrtgeschwindigkeit
und damit der Verdrängung des  Wasser bildet.





deshalb dürfen besonders voll belandeen Schiffe
 nur als sogenannte Langsamläufer mit verringerter Geschwindigkeit fahren
da gibt es genaue Vorschriften
 die auch von der Verkehrslenkung
 und der Wasserschutzpolizei überwacht werden,


ansonsten besteht die Gefahr von Schiffunfällen,
oder dass die Böschungen unterspülen,
sich die Kanalsohle verändert
und es schwerwigende Rutschungen an den Böschungen geben kann

auf diesem Blog NOK gibt es viel Lesenswertes dazu und vom  Kanal

reduzierter  Dekostoff für die morgige Tischdeko im Essraum,
passende Kerzen Bkumen kommen noch dazu
damit die dunkle Eisszeit  mal vorbei ist


allen eine schöne Woche von Frauke

Kommentare:

  1. Hallo Frauke, danke fuer den Bericht vom NOK. Das sieht ja immer noch eisig aus. Bei uns sind nun wieder die Plusgradeeingekehrt. Eine schoene Woche wuensche ich, die Topflappen sind schoen. LG Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. ...ich liebe deine Fotos vom Kanal!!!...ich habe früher in Hannover mit meinen Eltern am Mittellandkanal gelebt und ost mit meinem vater am Ufer gesessen und die SChiffe beobachtet...!!
    Ich finde beide Wörter blöd und sage einfach Topfis!!!....hört sich einfach netter an!!

    eine schöne woche wünsche ich dir!!

    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns gibt es nur Topflappen, Topfanfasser habe ich noch nie gehört. Wie auch immer deine Exemplare sind schön.

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Lappen natürlich mit denen ich den Topf anfassen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    ich habe Topflappen, -anfasser habe ich noch nie gehört. Dafür bin ich dann wohl auch zu norddeutsch.
    Deine Kanalimpressionen gefallen mir wieder sehr gut. Hatte am WoEnde Gelegenheit - auf einer Fete - über die Sehenswürdigkeiten von RD zu plaudern. Da stand der Kanal natürlich an erster Stelle.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. schöne topftücher..!!
    und bei uns laufen die Gräben über und das Wassser steht auf den Felder überall.

    Sie fassen nicht die Regenmengen und das Tauwasser..Seit wochen schon geht das immer wieder so..
    ..so viel wasser hier in der Marsch...
    und heute nacht Regen ohne Ende...

    so unterschiedlich kann Schleswig-Holstein sein.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    welch wunderschöne Topflappen hast Du da gezaubert!! Viel zu schade zum
    benutzen!

    Ich freue mich immer sehr, wenn Du Bilder vom Kanal zeigst. Das ist ja so interessant, was bei Euch so vorbei fährt. Da kann man sich ja gar nicht satt sehen.

    Habt Ihr diese Sturmnacht gut überstanden? Der Wind läßt ja kaum
    nach.

    Laß es Dir gut gehen!
    Liebe Grüsse
    Meggie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,
    bei Dir gibt es immer was zu sehen am Kanal. Ich mag auch sehr diesen farbigen Kontrast der Schiffe zu all dem Grau-in-Grau dieser Jahreszeit.

    Wir kennen übrigens nur den Begriff Topflappen. -anfasser habe ich noch nie gehört. Manche nennen diese Lappen inzwischen auch Spüli, wohl weil man damit auch spülen könnte - zumindest sehen sie genauso aus. Aber dafür wären sie mir denn doch zu schade bzw. all die Arbeit, die darin steckt.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke