Samstag, 24. März 2012

voller Freude über meinen civil war quilt

deshalb lange nichts gebloggt 

 noch ist er auf auf dem Bügelbrett
alle Blogs sind mit einem passenden farbigen passenden Rand umnäht, 
zur Abgrenzung ein  Gitter aus dunkelblauem Stoff 

es kommt noch ein schöner Rand, 
das Quilten der Decke ,
aber so freue ich mich schon ganz doll über die tollen Farben der Batikstoffe!!



bei dem leichten Wind war es schwierig ein vernünftiges Bild zu erstellen 
 auch die Leine am Weinspalier war zu sonnig



aber morgen früh in der Sommerzeit,
wenn es wieder durch den Seenebel trüber ist,
 kommt ein weiterer Versuch

und so schön blühen 
die verschiedenen Primeln, Christrosen, Veilchen,  Blumenzwiebeln....
im Jahr sind fast alle Farben aus Decke auch im Garten zu finden 





auch am Kanal entdeckte ich heute früh beim Walken
 die ersten Kätzchen beim Aufgehen

 so trüb und auch kalt war es am Morgen
 Schiffsbilder für die " Landratten"



und wenn die Stachelbeeren austreiben,
 dann ist für mich der Frühling mit Ostern gekommen,
dann kommen immer die Erinnerungen an unsere erstes Ostern in Mels...

in jedem Beerenstrauch war ein Ei versteckt
und schwierig waren  die Stachelbeeren!!

allen eine schöne Frühlingssonne und -woche 
von Frauke

Kommentare:

  1. Da leuchtet der Quilt um die Wette mit den Frühblühern. Die Batiks funkeln schön in der Sonne. Ich kann Deine Freude gut verstehen und das Quilten wird Dir besonderen Spaß machen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Dein Quilt ist ja DER Wahnsinn! So eine Fleissarbeit!
    Und so unterschiedlich ist das Wetter in Deutschland. Bei uns war es heute wahnsinnig schön, 21 Grad, wie im Sommer!

    Liebe Frühlingswochenendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Frauke, ist der Quilt schön geworden!!! Die farben hast Du toll ausgesucht!! Ich muss auch ran, aber immer ist etwas anderes wichtiger... Und danke für die Kanalbilder, da war ja wieder richtig was los!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    ich erstarre in Ehrfurcht: Was hast Du für einen wunderschönen Quilt geschaffen? ... Traumhaft schön. Und er strahlt um die Wette mit den Blümchen.
    Die Natur wird geweckt zum Leben, das ist so schön, gell?

    Aber auch die Schiffsfotos sind wieder einmalig.

    Einen frohen Sonntag wünscht Gisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,

    ja ich bin ein stille Mitleserin..
    Dein Foto's sind immer wunderschön!
    Der Quilt ist so schon Hammer;-)
    einen guten Start und liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, habe gerade Deinen Kommentar bei Sabine gelesen: sie war auch beim Herzkissentreffen, sie sass nur an einem anderen Tisch!!! Wir müssen uns doch noch mehr bekannt machen untereinander....
    Liebe Grüße von Regina
    Und wenn ich noch einen Tipp geben darf: schalte die Abfrage bei den Kommentaren aus, die Buchstaben sind teilweise wirklich nicht mehr zu lesen!!! Ich habs schon lange gemacht!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    dein Civil War Quilt it ein wahres Schmuckstück! Du kannst sehr stolz darauf sein.
    Die Fotos auf deinem Blog sind immer eine Freude. Ich "verfolge" dich gerne. :-))
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frauke
    dein Civil War Quilt ist wunderschön, da steckt wirklich viel Fleißarbeit dahinter und ich kann dein Wohlgefühl sehr gut verstehen.
    Auch schaue ich als "Butenkielerin" sehr gern die Fotos vom Kanal und den Schiffen an, wobei wir gestern am Rhein auch ein paar Schiffe gesehen haben ;-)
    lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frauke,
    nun schau ich mal dir herein und es gefällt mir so gut, was ich hier zu sehen bekomme.Dein Civil ist einfach toll, Hut ab!Und deine Blumenfotos sind den meinen so ähnlich und Regina hat recht,wir müssen uns einfach mal treffen.
    Viele liebe Grüße,Bine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frauke,
    wooow, wunderschön sieht dein Civil War Top aus! In der Sonne leuchten die Farben richtig, einfach nur schööön!
    Wünsche dir auch ein schönes, sonniges Wochenende,
    lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Frauke,
    was hast du da wieder für ein Prachtexemplar gezaubert!!!! Ich bin voller Bewunderung über dieses tolle Werk!!! Unglaublich schön.
    Was machst du mit all deinen Kunstwerken? Verkaufst du sie auch?
    Und die Veilchen blühen ja auch schon!!! Meine Lieblingsblumen.
    Dir einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Der Quilt ist dir sehr gut gelungen, Frauke!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Komisch, Deine Kommentar-Antwort kam als E-Mail! Was für seltsame Wege die Kommentare zuweilen doch nehmen! ;-)
    Ob das damit zusammenhängt, daß man derzeit das "Antworten" bei den Einzel-Kommentaren bei Dir im Blog niht sieht?
    Blogger mal wieder! ;-)
    Dabei wäre es ja angebracht, die Kommentare chronologisch beieinander stehen zu haben, damit man später den Überblick hat. Ist dann auch alles in der XML-Datei, die man problemlos in ein anderes Blogsystem übertragen könnte.
    Finde ich immer ärgerlich, was da bei Blogger so abläuft an Störungen, wie auch bei der Blogliste derzeit.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke