Donnerstag, 5. Mai 2011

ersten bunten Blumenstrauß gepflückt und erstes Radieschen geerntet


darin verstecken sich Akelei, Vergißmeinnicht, Kugelprimel, späte Tulpen und kleine Narzissen
und die rote Lichtnelke
eine kleine Pflanze nahm ich bei einer Radtour im letzten  aus einem Knick mit
und nun wächst sie im Halbschatten,
dort wo der Gartenschlauch immer Wasser verliert;
ebenso ein Blutweiderich wird dort von mir gepflegt

rote Lichtnelke




dies wird hoffentlich auch eine prächtige Wildstaude,
schottischer Liebstöckel

und das wanderte anschließend in den Mund,
viel würziger als aus dem Laden
allen ein schönes Wochenende von Frauke

leider gab es viel zu wenig Regen




Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Bei den schönen Bildern kann einem ja richtig ein bisschen warm werden.... Hast Du eine Beetheizung für die Radieschen???? Wenn nicht, ist es schon erstaunlich, dass sie sich bei diesen Temperaturen soooooo viel Mühe geben!!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,

    einen schönen Strauß hast Du Dir zusammengestellt.
    Geregnet hat es viiiiiiiel zu wenig, leider.

    Die Radieschen schmecken freilich besser............

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. ui, das ist schön! selbstgepflückter strauss aus dem garten.
    und erstes gemüse...
    mit radieschen hab ich hier gar kein glück.. vielleicht sollte ich die einfach demnächst mal im balkonkasten aussäen...
    lg
    alke

    AntwortenLöschen
  4. Hui, schon erste Radieschen!
    Nicht schlecht!
    Ich habe gestern meine Tomaten ausgepflanzt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frauke,
    dein kleiner Blumenstrauss gefällt mir sehr. Die Akkelei mag ich besonders gern. Hast du die Radieschen im Treibhaus?

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hej Frauke,
    bei euch ist die Natur soweit wie bei uns. Das Wetter war die ganze Zeit auch traumhaft und warm, aber zum WE haben sie jetzt leider einen temperatursturtz von 20 grad vorausgesagt :(. Am Sonntag gerade mal +4. *bipper* Hoffe mal das geht gaaaanz schnell wieder vorüber.
    Dein Blumestrauss ist wundervoll, so richtig vorsommerlich.
    LG aus småland
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich habe gerade einen Wiesenstrauß-Foto-Wettbewerb ausgerufen. Magst Du nicht mitmachen?
    Liebe Grüße
    Kathness

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke