Sonntag, 22. September 2019

in der Septembersonne unterwegs nach Büsum


heute früh überlegten,
 wir wohin könnten wir mal einen Ausflug machen,
mein Mann kennt Büsum nur von früher

 und da sagten wir schon,
 sollen wir nicht lieber in der Woche dahin fahren...
ach so voll kann es nicht werden....
 und heute ist es so schönes Wetter an der Nordsee
diese Idee hatten viele
der große Heider Marktplatz voller Motorräder
nur das wußten wir nicht vorher...!!!

heute war die Hochbrücke Rade der A7 
wegen Bauarbeiten in Richtung Süden gesperrt,
wir waren davon nicht betroffen 
nur in Richtung Süden , 
vor der Fähre und auch in Rendsburg staute es sich schon 
viele Autos , Wohnmobile,  Urlauber, Durchreisende 
 wurden durch den Tunnel geleitet
 und jeder wollte seine Abkürzung finden

vor Büsum war schon mehr Verkehr
und es wurde zäher...
und als wir endlich einen Parkplatz fanden,
 wußten wir auch warum so viele nah Büsum wollten....
es war ein sehr großes  Oldteimer  und US Car Treffen am Hafen
auch das wußten wir nicht vorher!!!

so viele Oldtimer aller Marken und Baujahre sah ich lange nicht mehr
viele Straßenkreuzer aber auch altbekanntes aus meiner Kindheit  
wie Käfer, Audi, Opel, DKW, Borgward Ford, ....

 








 und da gingen viele Blicke hin
und Erinnerungen wurden ausgestauscht,
auch ich fuhr so einen R4,
das reichte mit drei Kindern völlig aus,
 ich meine, dies war schon Luxus mit den gepolsterten Sitzen!
damals nach meinem Neuanfang mit Anfang dreißig
konnte ich mir eine teure Autoversicherung nicht leisten
da mussten es wenig PS sein  



 im Hintergrund immer Schiffe und Wasser
 
hier gab es eine sehr leckere Kaffeepause von einem Kaffeemobil
später noch ein gutbelegtes Fischbrötchen auch von einem Stand
 so viele Autos und fröhliche Aussteller und Besucher
alle mit bester Laune bei dem Ausflugswetter!


 hier auf dem Slip wurde auch gearbeitet und gemalt , 
"bestes Wetter dazu "sagte mein Mann
er hat es heute nicht vermisst, an Bord zu arbeiten!!

wir hatten extra eine Kühltasche 
für frische Krabben zum Selber Auspulen mitgenommen
doch die stand im Auto
 in der Sonne mit 25° C war es uns zu riskant 
die vertragen überhaupt keine Wärme


  unten noch eine Isabella
  es kamen auch sehr viele Motorräder noch aus Heide....
 zum Wasser und in die Stadt  gingen wir nicht noch,
das machen wir,
 wenn ich wieder Radfahren kann..
denn ich möchte mehr von der Küste sehen
 auf dem Rückweg ging es in einen gut geführten Hofladen
dort kauften wir mit einer Schubkarre ein...
 einen riesigen Weißkohl für Kohlrouladen für 2 €,
unten Suppengrün zum Einfrieren  für 2,50 
und ein Bund sehr frische  Petersilienwurzel  für 2€

oben  aus einem Bund wurden eben  vier Portionen
 aus den gewaschenen frischen Schalen koche ich noch Gemüsebrühe 
Petersilienwurzel esse ich gerne  als Gemüse

 Morgen verwende ich die Brühe für leckere Kohlrouladen 



bei mir geht in kleinen Schritten bergauf
aber ich passe noch sehr auf und lasse mir helfen.
auch wenn es schwer fällt.

allen noch weitere schöne Septembertage
wünscht Frauke 

1 Kommentar:

  1. Ohje, das war wohl nicht so ein günstiger Zeitpunkt. Aber Oldheimer gucken ist auch schön.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.