Dienstag, 29. März 2016

alles gut geschafft

 und  wie schön ist es daheim,
das kann ich aus vollem Herzen sagen.
Nach langen sieben Wochen Krankenhaus und Reha bin ich seit gestern zurück.
es waren viele Störche, 
auch vom nahen Westküstenpark
 die uns den Frühling zeigten!
 das Klappern machte einfach gut Laune
 und war für die Besucher der Hingucker!

Von der belastenden Zeit, all den Mühen, Schmerzen nach der Knieop. berichte ich lieber nicht.
Aber man kann viel mehr aushalten, als man glaubt.
Doch es gibt auch sehr hilfreiche Schmerztherapien und Behandlungen.
Da danke ich der modernen Medizin.

 
Blick aus meinem Zimmer , da lag noch Schnee!

Sehr hilfreich waren auch der Austausch untereinander.
Es gibt da schon Schweres zu hören.
Da bewundere ich wie  dies und der Alltag gemeistert wird.
Auch man immer noch mitten im Leben steht und sich nicht unterkriegen lässt.
Vor allem aber sahen   immer das Positive und bestärkten uns in kleinen Fortschritten.
 

 und jeder kleinste Weg war ein Schritt voran
schöne Flechten

Es kam Besuch von der Familie, da war es noch mühsam ins Auto zu kommen, aber es ging auch da an den Strand.
 
 Und der Wind und die Sonne taten so gut.
 

das war schon das dritte Wochenende
die Wege wurden länger

 noch sind Fahrradständer leer
 in Richtung Yachthafen  mit den vielen Strandsegler

 eine Hochwassermarke zeigt die Höchststände
 und es ist noch nicht lange her!

 den Bohlenweg bis zur nächsten

die Stelzenhäuser noch unerreichbar
 in weiter Ferne


abends nach der Sonne plötzlich Seenebel

mehr vom Meer in einem weiteren Post.

Freute mich immer sehr von Euch zu lesen auf dem KlinikPC.

Leider war das Schreiben  mit meinem Smartphone und der Verbindung mühsam.

hoffe nun meine Kreativität und Freude am Nähen kommt wieder.
Noch ist das lange Sitzen nicht möglich.
Liebe Grüße an alle
von Frauke 



Kommentare:

  1. Wo warst Du denn in der Klinik?

    Schön, daß Du wieder zuhause bist.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana, es war die BG Reha Klinik in ST. Peter-Ording. Zur Knie Op war ich in der Lubinus Klinik in kiel. Grüße von Frauke

      Löschen
  2. Hallo Frauke,
    schön, dass es dir besser geht.
    Meine Mutter hat gerade eine neue Hüfte bekommen und erholt sich jetzt auch am Meer.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frauke,
    schön von dir zu lesen. Und so schöne Bilder hast du uns mitgebracht. Diese Weite in SPO...demnächst fahren wir nach Büsum...bin schon gespannt ob es uns gefällt ;-))

    Gute Besserung
    wünscht
    birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass du auf dem Wege der Besserung bist Weiterhin gute Fortschritte.

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke