Mittwoch, 30. März 2016

Rückblick SPO Teil 2

Danke für eure lieben Grüße
noch bin ich nicht fit für vieles 
aber doch auf gutem Weg!


auch  nach vier Wochen Reha ist
die Arche Noah noch unereichbar in weiter Ferne
 mit dem Tele rangezoomt


wir genossen noch einen Rundgang im Ort
mit weniger Besuchern  

 dort entdeckte ich dieses schöne Gemälde


Kunst am Bau 
bei der Fremden Verkehrszentrale und dem Wellness Centrum 
leider viel zu versteckt

unten linke Tafel

Mitte
rechte Tafel
sehr eindrucksvoll die Dünen, Stände , die Priele und das Vorland



 nun täglich  längere Spaziergänge geübt!

in der kommenden Woche bei bestem Sonneschein
 nahm mich eine Tischnachbarin mit an den Strand in Dorf
Dorthin führt eine Teerstraße, die man dem Kennzeichen G befahren darf.
Aber auch der Bus fährt dorhin.


 es sind dort mehr Salzwiesen und Watt


  

 im Stelzenlokal war es schon gegend Abend
 leerer und auch kühler


 dennoch genossen wir den Sonnenuntergang und heiße Schokolade

 am Meer  schöpfte ich Kraft für alle  anstrengenden Therapien!

Grüße von Frauke




Kommentare:

  1. Hallo Frauke,

    ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    Schöne Fotos hast Du wieder gemacht.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    vielen, vielen Dank für die schönen Fotos...ich liebe diese Weite.
    Weiterhin gute Besserung

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und vor allem, dass Du wieder mobil bist wie früher! Die Kniee sind schon eine arge Fehlkonstruktion, bei mir meckert auch eins seit einiger Zeit.... Und schöne Bilder von SPO, da fährt man immer wieder gerne hin!
    Ganz liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke