Samstag, 8. Oktober 2011

24 ladies´Aid Album mit passenden Herbstfarben in Rot und Blau


dies ist nicht das Rote Kreuz   
Im Blog Civil War wird  das amerikanische Rote Kreuz näher  beschrieben
Ich übersetze es immer mit google


dies wurde nun   das  Blaue Kreuz
 durch meine Farbauswahl


Dazu die passenden Farben aus dem Garten



in Rot eine Collage
aus roten Weinblättern, Lampignons, roten Zieräpfeln, Fetthenne
Azaleenblättern und die Blätter der Blaubeeren, Tomaten
Kapuzinerkresse und einer weiteren roten Aster, die erst jetzt blüht


nochmals die Blaubeere mit dem Grümkohl dahinter


der Zierapfel, ein Bäumchen aus dem Baumarkt
gekauft vor vier Jahren für 7 Euro
und für die Amseln im Winter eine Futterquelle
darunter wachsen selbstgezogenen Studentenblumen,
die die Böden gesund erhalten
Der Name kommt laut Nabu von Ihrem Geruch Studentenf.....

eine Pracht sind die blauen Astern und
das patagonische Eisenkraut 
diese Pflanze kaufte ich im Frühling für  4,50€
Dies Eisenkraut / Verbene  ist frostempfindlich und braucht guten Winterschutz,
 man soll sie auch wie Dahlien überwintern können.
Im dem Botanischen Garten sah ich ein Gestell  voll Stoh-Laub Gehölzschnittmischung
nur Stroh reichte vor zwei Jahren auch
und sie trieb sehr spät aus 
vorsichthalber nehme ich auch wieder Saat ab





dass in Natur noch viel schöner aussieht 
dies Bild zeigt ihre volle Größe
weitere Bilder vom Terassenbeet mit den Rosen und den Trockenstauden



im Hintergrund die ehemals weiße Agastasche,
deren Samenstände wunderschön aussehen
und die sich auch hoffenrlich wieder gut versamt
aber ich nehme auch Saat ab





weitere Astern blühen nun zwischen den Rosen,
dort eine schöne Ergänzung

allen eine schöne Woche von Frauke


Kommentare:

  1. Liebe Frauke
    Du hast ja einen wundervollen Blumengarten,da kann ich ja richtig neidisch werden.Einfach toll dein Garten.Und Danke auch für deinen lieben Kommentar.Gartenhandschuhe kann ich nicht anziehen da die Hagebutten sehr kurz geschnitten werden.Trodzdem Danke für den Tip.
    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
    Und sei ganz lieb gegrüßt
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. danke für deinen *zwiebelmarktbesuch* auf meinem blog. nur schnell ne frage: ist das da oben die brücke übern nord-ostseekanal nach RENDSBURG?

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farben auf deinen Patchworkdecken und auf deinen Patchworkbildern. Ich habe auch eine (Zitronen)-Verbene, die ich draußen durch den Winter bringen will. Das mit dem Gestell ist eine gute Idee. Wird direkt ausprobiert.
    Ein lieber Gruß vom kleinen horrorgarten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,
    es macht Spaß durch Deinen Herbstgarten zu spazieren - Du machts es uns aber auch ganz einfach und präsentierst Deine Schätze auf die schönste Art.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke