Freitag, 1. Februar 2019

Hemdenquilt aus Resten in Winterfarben


 dieses  Hemden - Top ist nun auch gequiltet


diese Farben finden sich auch noch
im Garten und in der Natur
 so verfroren und verzuckert 
 sah es noch früh am morgen aus 


 die Streifen setzte ich wahllos zusammen
 und mit dem Puzzelquiltmuster
 ist der Quilt noch  noch weich und stabiler
ein weiterer Spendenquilt aus Stoffspenden und Resten
 da er aus Restenhergestellt wurde,
 verlinke ich ihn beim Restefest von Marion


allen ein schönes Wochenende wünscht Frauke

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    ich mag Deinen Hemdenquilt sehr. Mit dem schwarz/roten Rand hast Du ihm einen besonderen Pepp gegeben. Die kuschelige Rückseite macht ihn sicher sehr gemütlich. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. In der tat. Die Fraben auf dem gezuckerten Bild und die deines Quilts harmonieren ganz wunderbar miteinander!

    Ein schönes Wochenende für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frauke,
    ich mag deine Hemdenquilts auch sehr. Später will ich auch mal einen machen. Ich hoffe das dauert aber noch ganz lange ;-)
    Schönes Wochenende und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Schicke geworden dein neuer Hemdenquilt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Boah! Echt nur Hemden? Also außer in en Umrandungen! Toll geworden. Sowas mache ich mir in jedem Jall auch, wenn mein Vater mal nicht mehr sein sollte. Aber das dauert hoffentlich noch, obwohl er schon stolze 80 Jahre auf dem Buckel hat!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.