Sonntag, 2. August 2020

ohne .Nordic Walking, NOK und Garten...... gehts nicht

das ist das Thema  der 9. Woche von Martins Blogzimmer

 1.     In jungen Jahren war ich ein Bewegungsmuffel.
So fuhr ich zwar Rad und machte Spaziergänge und ging zum Sportverein,
 aber einen Ausdauersport kannte ich nicht.
Mit Mitte Dreißig  habe ich in den Lauftreffs
meine Ausdauer von 5 Min auf  eine Stunde in einem Jahr erhöht.
Später machte ich auch noch ein Laufabzeichen über 2 Std.
Dazu kamen langes Wandern in den Bergen und auch Ski Langlauf.
  Ich hatte immer viel Puste!
Doch ein Unfall und KnieOp beendeten diesen Sport.
Da war die Nordic Walking Bewegung meine Rettung.
Seit Beginn der Bewegung bin ich dabei,
 erst mit Kursen,   nun aber immer sehr gerne allein im eigenen Tempo und Strecke.
Hier am Kanal habe ich eine hervorragende Strecke,
es gibt immer etwas zu sehen, so die Schifffahrt oder entlang der Trasse.

auch ohne den NOK  Kanal gehts nicht:

2. am Nord- Ostsee Kanal bin ich aufgewachsen,
 da fühle ich mich immer sehr wohl
und so bin ich auch da viel unterwegs.

So war ich auch heute früh wieder  eine Stunde unterwegs ,
es ging schon wieder besser und es gab Angler zu sehen!
Auch radle ich hier gerne entlang, wenn es ruhiger ist. 
 Es geht  mir gesundheitlich heute wieder besser.

Vor allem seit meiner seltenen allergischen Lungenerkrankung
bekomme ich anschließend immer viel besser Luft,
deshalb ohne Sport gehts nicht!


Gestern kam ein Passagierschiff vorbei die Hanseatik Inspiration
dazu bekam ich einen Tipp, sah im Traumschiffe im NOK Plan nach 
und fuhr mit dem Rad dem Schiff entgegen. 


Es müsste  eine dieser Seereise sein  einmal von Hamburg durch den NOK
und um Dänemark Skagen zurück für stolze 2490€


 beim Passieren der Begrüßungsanlage gab es ein schönes  langes Tutt
  es überholte  viele  Sportboote

  danach folgte normale Schiffahrt



die Littorina ist ein Forschungsschiff der Kieler Meeresforschung,
sie ist  nach einer Strandschnecke benannt

3. auch ohne meinen Garten gehts nicht
hier noch ein Einblick in die gestrige Ernte noch meiner Rückkehr


  
dies erntete ich aus meinem Tomatenwald,
 ich musste richtig in den Tiefen unter den Blättern suchen!

auch die Kartoffeln waren ein unerwarteter Fund,
 im Komposter hatten sie sich vermehrt und
gestern grub ich diese leckernen Erdäpfel aus
  allen eine schöne Woche
 wünscht Frauke



Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    wow - so viele Tomaten! Hoffentlich schaffst du es, alle aufzufuttern, bevor sie schrumpeln.
    Bei dir auf dem Kanal ist ja immer mächtig etwas los.
    Du wirkst so richtig verwachsen, mit Schifffahrt und Wasser.
    Ich mag das auch sehr, bin aber eben doch eine Landratte.
    Eine gute neue Woche für dich.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Ernte. Und die schönen NOK-Bilder finde ich auch super. Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar liebe Frauke,
    auch ich liebe das Laufen ... so schnell geht es nicht mehr ... die Knie ... dafür ist Walking und Wandern ein prima Ausgleich. Geht auch und man kann noch mehr die Gegend, das Wetter, das Sein genießen. Bewegung ist immer gut ist mein Motto, egal wie ... ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.