Donnerstag, 26. März 2015

Frische Fische fischt Fischers Hans...

 Frischer gehts nicht ,

 Heringe  aus dem Kanal

heute früh noch im Wasser
und bald auf demTisch!

  auch in der Woche gibt es dort frische Heringe zu kaufen

und das Schiff ist

die Seacoud ein Doppelhüllentanker 
gebaut  auf der Lindenau Werft in Kiel
 und noch gehört es zu einer Deutschen Reederei 


sie wurden mit Stellnetzen gefangen
deshalb so schöne große Heringe
hier löst mein Cousin Hans die Heringe  aus den Netzen


 und hier ist an diesem kommenden  Wochenende
 nochmals

 Das 26.Heringsfest ist
so zu finden


26. Rader Heringsfest


 und auch heute kamen viele  Gäste zum Mittagessen
und es gibt nicht nur Heringe
sondern auch Forelle, Aal........


jetzt eben ausgenommen
 schon gesalzen  in der Kühlung
und bald in der Pfanne

hmm lecker.......


und unter diesem
Link wird frischer Fisch vom Kutter angeboten 

Grüße von Frauke

Mittwoch, 25. März 2015

Kälte und Frühlingsregen

abwarten, 
bis sich der Boden erwärmt
und  dann treibt der grüne Stangenspargel !!!

ob diese Gewebe -  Folie hilft?




aber sie  soll auch das Unkraut unterdrücken
man kann sie schlitzten für Zwischenkultur
und sie lässt Regenwasser durch

mit Steinen gut beschwert,
denn es mal wieder Wind angesagt


noch lasse ich mir Zeit bei dem Wetter im Norden



so fand ich weitere Skillapflanzen,


 aber auch Federn einer  Amsel???
hier ist ein Sperber nicht zimperlich
dabei habe ich so viel Freude an den Blätterwendern

 sie sind schon länger  da
aber auch sie öffenen sich noch nicht richtig
oder es ist die Sorte oder die  Kälte




  Bärlauch für den Quark
Schnittlauch ,Sauerampfer

und mit dem Landregen löst sich dann auch der Gartenkalk / Naturkalk  auf
dies ist  Granukal 
es hilft auch sehr gegen Moos im Rasen siehe Link oben

 und das vernähe ich gerade zu vielen Wimpeln für eine Feier


und auch im Frühling
versorgt uns weiterhin der Gemüsegarten;
 es gibt bei der  Kälte TK- Bohnen für  einen  Eintopf
dazu frische Kräuter
allen eine schöne Woche von Frauke

und viele Grüße auch an meine Stillen LeserInnen



Freitag, 20. März 2015

weiter gehts .. mit erster Skilla, super Zaunpfähle ...


 in der Sonne erblüht
 hier verstecken sich noch viele
 unser Wildschutzzaun war im Sturm umgeknickt.
die schon 8 Jahre alten Holzpfähle
hatte mein Mann schon mal mit weiterem Holz verstärkt ,
aber auch dies  es war zu schnell weich geworden

Ein Tipp aus der Landwirtschaft,
 Recyclingpfähle,brachte  den nötigen Halt!!

Hier sehr günstig bei Hans Koll in Rendsburg gekauft

  man kann sie Einschlagen , anbohren....
noch sind sie provisorisch mit Kabelbinder fixiert!

gibt es auch bei Siepmann  in Braun


  Und das Kräuterbeet ist von Gras und mehr befreit


  Schnittlauch                                                         Kresse im letzten Jahr durch  alte Pflanzen versamt
  Knoblauchschnittlauch                                             Stangen - Selleriegrün           glatte Petersilie
ebenso das Staudenbeet und weiter geht mit dem grünen Spargel 

Grünspargelbeet
 hier jäte ich noch
und dann kommt eine schwarze Folie
 zum schnelleren Erwärmen darauf

und ins Hochbeet kommt
 nach der vielen Maulwurfserde vom Rasen
 noch Kompost
und auch darauf kommt  ein Vlies /   Folie als Frostschutz und  Frühbeet


Und ich mache weiter wie bisher
gliech geht an die Nähmaschine ,
draußen ist es zu kalt brr..
Grüße von Frauke

Donnerstag, 19. März 2015

Blogpause

Bitte habt Verständnis für diese Pause, ich brauche sie für mich.
Und ich habe so viele Ideen und Pläne, dafür nehme ich mir lieber in Zukunft mehr Zeit als für das posten. 

 Es  kostet  neben sponatenen Ideen und Krativität, sehr viel Zeit und Mühe einen Post zu erstellen.
 Danke möchte ich allen, die dies durch liebe Kommentare anerkannt oder es mir auch anders  gezeigt haben.


Ich werde mal  etwas pausieren und dann etwas kürzer treten.
Der Pc kosstet mir zuviel Zeit, die ich für mich und auch meine Gesundheit brauche.

 Meine Schwester ermutigte mich schon und ich möchte niemanden vor den Kopf stoßen.

Deshalb sind auch Kommentare wieder möglich.


Grüße von Frauke

das ist mein Frühling - Bückel ( Bückling) und erste Schmetterlinge

Bückel - Bückling -  so sagen wir auch noch heute
da kommen  Kindeheitserinnerungen
Heringeschwärme im Kanal
 der Geruch aus der Räucherkammer ,
und dann frisch auf den Teller,
dieser allerdings war in der Kühling, des halb ist die Haut nicht so glatt 

Und damit möchte ich auf das Heringsfest in Rade hinweisen
die ersten Heringsschwärme sind schon längs da
und  es wird noch an den beiden kommenden Sonntagen
 veranstaltet  in Rade am Kanal
bei meinem Cousin Hans Brauer

auch das ist Frühling in frischem Grün

Pesto aus Kräutern wie Schnittlauchknoblauch
und Rauke

Olivenöl , Mandelblättern und Hartkäse,
 
 fülle es in kleine Gläser  und
erhitze es kurz ohne Deckel in der Mikrowelle,
so ist es länger haltbar

nun blühen viele Blüten am Waldgoldstern 

leider kann ich den dazu die farblich passenden Zitronenfalter
 nicht aufs Photo bekommen
sie  flattern so schnell auf und ab .....

deshalb darf einiges Wachsen!!

 der kleine Fuchs braucht die Nessel als Nahrungspflanze
 an vielen Ecken im Garten versamt es sich
und ich lasse es im Herbst wachsen

und es ist bald wieder weg
nach der Büte vertrocknet es

 noch unscheinbar dieser Cornus teutonia
als   Ersatz gepflanzt für den gefällten Sommerflieder
aber unter diesem link sieht man wie schön er blüht
und es war ein Schnäppchen für 5,99 vom Sonderpostenmarkt

dort hole ich auch immer günstige  Hornspäne

überall blühen schon Gänseblümchen auch einmal ausgesäht
Danke liebe Tochter für die Saat
und nun habe ich es überall verbreitet


 aber kurz  oder schon am Austreiben wie diese  Tulpen
 aber auch dies liebe ich besonders!

so nun geht gleich wieder ins Staudenbeet
zum Jäten  von zuviel  Portulak....Gras
und heute Abend wieder zum Quiltkurs

allen eine schöne Woche
 und danke für Euren zahlreichen Besuche
auch Grüße an die stillen MitleserInnen 
von Frauke