Samstag, 30. April 2016

Danke und erste Kreuzfahrer und ......

genau passend zur morgigen Saisoneröffnung
in unserem Verein 
 bekam ich diese schöne Geburtstags - Tasche
von  Jeanette geschickt - Naehjoga-
 diese hatte ich schon bewundert
eine weitere Tasche zeigt  sie
 unter diesem post auch in so schönen Stoffen 

der Schnitt ist


heute kam eines der ersten  Passagierschiffe vorbei

die Minerva





und bei den Pflanzen ging mir das Herz auf
sie werden günstig  angeboten,
 da bei der Kälte sich alle zurückhalten

so seltene Erdbeersorten fand ich beim Hage Gartenmarkt
wie Mieze Schinderl, rankende und hängende Sorten
 und Walderdbeeren
Da  konnte ich auch nicht wiederstehen,
sie passen ins Hochbeet und ins Staudenbeet.

aber auch Spitz- und Wirsingkohl
für den Eimer vor dem Haus im Halb-Schatten ist die Fuchsie  für 1.50€
dazu die 10 Impatiens für 50cent ,

und die blaue Agapanthus  für 4,99€
früher kostete so etwas 15-20 Euro!
  nun noch ein Schiff
 es wurde mal in Kiel Friedrichsort gebaut



und so leuchten die Tulpen
 kurz nach 21.00 Uhr  im Sonnenuntergang
allen eine schöne Woche
von Frauke 



Mittwoch, 27. April 2016

Frostgefahr

auch bei meinem  grünen Spargel.
 Die ersten Stangen treiben  schon bei einer Sorte,
nun sind sie gelb verfärbt,
 ein Zeichen für Frostschäden.
Morgen hole ich Folie und dazu passende Bügel ,
so erwärmt sich der Boden auch besser
und kühlt nicht so schnell aus.
Der Boden sollte gerne 10-12C haben.

Die  Spargelsaison wurde in Alt Mölln eröffnet
und auch weißer Spargel ist von Frost betroffen.

aus Alt Mölln von der Deutschen Spargelzucht
sind die meisten meiner Pflanzen

 auch die Obstblüte ist frostgefährdet

doch die meisten Blüten sind noch dicht im Blättwerk und gut geschlossen.
so die Birnen-, Kirschen-, Zwetsche  und  Äpfelsorten,
unten rechts Quitteblüten  kaum erkennbar
und ebenso beim  roten Zierapfel


nur  eine Birnensorte und die Mirabelle ist schon weiter

den  Bienen ist es zu kalt und nass,
hoffe bald wird es sonniger und hoffentlich wärmer .

 die Tulpen haben sich fat alle erholt vom Schnee
 meine  Stauden vertragen die Kälte
so empfindliche Sorten wie Tränendes Herz... habe ich nicht.

oben die Akkelei und
  unten der Eisenhut ist noch vom Schnee etwas flach..

Und ich bin wieder aktiver
und helfe wieder in der Familie meiner Tochter
bei Nachmittagsterminen

heute waren gleich drei Lasagne im Ofen
zwei für die Enkel,
 auch für später zum Einfrieren




und eine für uns Hmmmm
allen eine schöne Woche

ich nähe wieder mit großer Freude:
diesmal alle  Rosareste für Spenden -Decken.

Nur alles in Maßen, damit das Knie gut heilt.

herzliche Grüße von Frauke

Dienstag, 26. April 2016

Morgens früh um sechs....Stunde der Gartenvögel

 das  Aprilwetter ist da ,
 als ich früh aus dem Fenster schau
   Die erste Krähe versucht das Vogelhaus zu räubern
bei den Wettervorhersagen befüllte ich es wieder
denn da finden die Vögel wenig
und sie sind schon voll im Brutgeschäft 

 sie ist sehr geschickt und versucht es rundherum
 allerdings habe ich es nun doppelt mit Draht gesichert

schnell angezogen,
 um diese seltenen Schneebilder
 für die "nächsten Weihnachts- oder Osterkarten zu knipsen 
 soll ich es für den header nehmen
nein lieber nicht...
 Tulpen vertragen die Kälte

 ein Blick in die Ferne
 und die ersten Singvögel sind da
 der Grünfink
und unten Familie Dompfpaff

nun gibts den frsichgekochten Kaffee
die blaue Stund ist vorbei

und ich hoffe alle kommen gut zur Arbeit
ich muss nicht mehr los,
wie schön 
aber die Winterreifen sind immer noch drauf!
Grüße von Frauke

der Stieglitz und die Amseln waren auch noch da , aber leider kein Bild ...
 das motiviert erst recht
 an der Aktion bunte Meter für den Stielitz 
von der Nabu mitzumachen,
 so sollen  Teile des Rasens Wiese werden
 und auch das ehemalige Gemüseland
 wird bunter durch viele Wildblumen

  Der Dompfaff lässt seiner Frau den Vortritt,
unten  rechts am Futterhaus 

Montag, 25. April 2016

Herzenströster und grüner Rasen



weitere Herzenströster sind fertig für
die Kieler Herzkissen Gruppe


nicht nur Seepferdchen,
 auch Delphine sind auf dem Stoff gedruckt

Selfi und Delfi heißen die beiden Delfine,
die sich in der Flensburger und Kieler Förde tummeln


dazu der  Link aus der KN

und ein längerer Film,
 aufgenommen von einem Segelboot,
da sieht man,
 wie schnell  sie schwimmen und tauchen,
 und wie dicht sie am Schiffsrumpf sind!!


gerne mag ich   auch dieses Muster
Schneeweißchen und Rosenrot 

  
als Kind habe ich dieses Märchen
 mit meiner  Zwillingsschwester in einem Kurheim auf Amrum aufgeführt 

und nun noch mein Märchen- und Rosengarten dazu

 heute früh lag noch viel mehr Schnee!




und noch etwas zum Vergleich und Nachdenken



1. unser Rasen und Wiese
gekalkt und wenig gedüngt
letzte Woche das erste Mal lang gemäht
 
 2. rechts davon  noch nie gedüngt oder gekalkt
fast nur noch Moos

in Amerika werden Rasenflächen,
 die durch Trockenheit vergilben,
güner Spezialfarbe  eingefärbt 
die Rasenfarbe kann man auch hier kaufen



links von uns
vor zwei Wochen sehr  kurz gemäht und vertikutiert
 und auch gedüngt


Nun freue mich auf den Mai und den Sommer!

Es geht immer besser, 
Treppe steigen fällt leichter
und alles in Maßen ist möglich.
nur langes Sitzen,  am PC oder Nähmaschine oder auf einer Einladung,
gehen  überhaupt nicht.

allen eine schöne  Woche
von Frauke

Samstag, 23. April 2016

Wo bleibt das Aprilwetter?

 noch war den ganzen Tag über wunderbare Sonne
 die Tulpen blühen immer weiter auf
nun auch die späteren Darwintulpen

aber die Obstbaumblüten sind noch geschlossen,
denn sie wären frostgefährdet

 dawischen sehr viel Vergißmeinnicht

Im Gartencenter werden sie teuer angeboten ,
dabei sind sie so einfach selbst zu vermehren
 da ich im Herbst  nicht jäte,
bis ich die Saat erkenne,
gibt es immer schöne dichte Polster
 heute noch mal im Hafen an der Obereider,
Frühlingsputz war dort angesagt,
ich brachte Kuchen,
 alles strebt in die Sonne
 das Deck ist auch frisch lackiert
 und alles gewaschen
 und eine herrliche Wolkenbildung
die dunkelen  Wolken verziehen sich wieder
 die Tagetes dürfen Sonnenbaden
 nun ziehen auch mehr Wolken auf
aber viel zu hoch zum Regnen
 hier keimen Blumen und Kürbisse
 der Strauß kommt gelich mit auf eine Geburtstagsfeier
schön wenn man so aus dem Vollen schneiden kann!
Grüße an alle von Frauke