Montag, 29. September 2014

rote Beete .... ,Weinlese und Lampinonfest in Bargen


rote Beete  gibts nicht täglich,
sie färbt wunderbar  beim Schälen
 und gerade beimRaffeln für Frischkost `

gemischt mit Rotem Boskop-Apfel ,
dazu ein Klacks creme fraiche und Limone
hmmm lecker zu Mittag


weiter dünstete  ich sie mit Kürbis, Tomate, Zwiebel
und  die Blätter der Rote Beete und den Staudensellerie

 
auch hmmm heute abend

 ein weiterer Sonnentag bringt  die  Astern endlich zum Blühen

 eine wunderschöne weiße Myrthenart

weitere  kommen noch ...

bei mir sind es lieber Tafeltrauben,
 und so süß 
dies ist die  Sorte Palatina
und sollte es mal zuviel zum Naschen werden,
 gibts daraus Traubensaft
am Spalier wachsen weitere Sorten
dies ist eine blaue Traube ,
deren Blätter schön groß sind für die Pergola
 und sich wunderbar verfärben

ein wunderschönes Wochende war auch an der Eider in Bargen 
auf diesem Link ist mehr zur Lage an der Eider
 und zur Fähre über die Eider 



es schließt sich dem Bootshafen noch ein sehr schöner Campingplatz an


 morgens früh weckten uns  Rinder 

typisch in dieser Gegend ist der gelbe Ziegel
leider gibt es dort kaum Reetdächer auf den großen Häusern
nur wer kann das auch bezahlen und die Versicherungskosten sind enorm
 in anderen Ortschaften ist es anders dort ist der Tourismus



dies unten ist das Stapelholmhus
2003 umgebaut aus einem alten Hof von 1882

und weiter Bauten und Veränderungen


 mal mehr oder weniger gelungen.....

 

am Abend war Lampinonfest auf der Eider
alle Boote geschmückt mit Flaggen / Lichtern



mit  Getränke und Bierstand und lecker Wurst und Pommesbude
des hiesigen Landschlachters

 ein Chor sang auch noch


diese Fähre brachte Besucher vom anderen Ufer aus Delfe...


 




ein wunderbaren Abend

später berichte ich noch mal ausführlicher von der Kanalfahrt

Grüße von Frauke











Mittwoch, 24. September 2014

Kürbisleckereien

 nun habe ich schon viel probiert, heute eine Quiche Lorraine



allerdings mit Hefekürbisteig

ein Rezept vom NDR mit Blätterteig gab die Idee





mit Kürbis und Mangold

beides auch aus eigener Ernte
ergänzt mit Zwiebeln, kleinen Cherrytomaten Sauerampfer und wilder Rauke  
natürlich auch aus dem garten!!
 




 heute gibt  es wieder  für die Familie
die beliebten Kürbisbrötchen
 aus Hefteig  , natürlich süß





zum Schluss noch ein paar rote Astern,
nur wenige Stengel 

 sehr kümmerlich durch die Trockenheit

und die Zinnien  noch immer schön auch nach der Kälte nachts



und es werden weniger Kürbisse
so nun wird eingepackt
Grüße von Frauke

Dienstag, 23. September 2014

erste Quittenernte und schnelle Schultertasche

                             
 die ersten Quitten sind gepflückt und
 diese Quitten reifen noch nach.

die Äste drohten wieder abzubrechen
und bei dem Wind gestern wollte ich nichts riskieren

sie schmecken  auch schon mit Kürbis und Apfel

aud  die Schnelle genäht ist diese Schultertasche

 


 mit Knopfverschluss und Innentasche






in Anlehnung an diesen Schnitt
alledingsd sind die Griffe viel schmaler
 auch verstürzte ich sie anders 
schöne Grüße von Frauke

von   Wendetasche Majas blog

Montag, 22. September 2014

Stricktasche und Besuch auf der Nordart in Büdelsdorf / Rendsburg



 eine neue Stricktasche
  täglich Tomaten zum Naschen , zuckersüß


 weitere sind gut versteckt
am Wochende waren wir am frühen Abend
zur Nordart 
sie ist auf dem Gelände  der  Kunstgießerei der Carlshütte

dazu Bilder vom Gelände und aus den Hallen
Ein Besuch ist wirklich lohneswert

an diesem Tag gab es abends auch noch eine besondere Beleuchtung  
dazu ein Bericht der SHZ 

und es wurden Preise vergeben

























 hier war alles in Bewegung







 
oben  aus der Ferne 
 diesen Kubus im Kubus fand ich besonders beeindruckend





 hier gab es laute Musik und Catering



 so lange blieben wir aber nicht ,
 wir waren mit dem Rad da
auch  wurde es uns uns zu voll 

die Besucher  nehmen weite Fahrten auf sich und es lohnt sich!!!
und wir haben  es vor der Haustür !!

allen eine schöne Woche
Grüße von Frauke