Montag, 17. Januar 2022

Das macht Mut

 Heute sah ich eine weitere Sendung der Ernährungsdocs.  
Es ist  doch erstaunlich wie eine konsequente Umstellung der Ernährung soviel bewirken kann. 
Nun werde ich doch für die Zukunft mehr planen und auf die beste Zusammenstellung achten. 
Nun esse ich schon gerne Fisch und Fleisch. 
 Die Kohlenhydrate sind schon viel weniger und vor allem vollwertiger  geworden und ich werde da noch mehr auf das Richtige achten. 
Bewundert habe ich die Ausdauer und auch den Humor und den Frohsinn bei den schweren Erkrankungen. 

Dennoch bin ich froh,  dass ich doch wieder viel mehr gehe  oder walke und in Bewegung bin.
Gerade heute musste ich mich nach dem Nähen aufraffen zu walken und nicht das Sofa zu suchen.
Wenn ich dann erst einmal unterwegs bin, geht's immer besser. 
Heute lockte noch der Sonnenuntergang am NOK.



Denn wollte ich gerne über der Brücke in voller Breite knipsen.
Und ich schaffte wieder eine längere Strecke als sonst. 
Nun muss ich auch dazu sagen, dass die kalte Luft mich fordert.  Dann geht's auch mal langsamer, aber ich halte durch.
Nun bin ich mein eigener Trainer, bleibe aber vorsichtig,  denn es kann auch schnell anders sein. 

 Als ich schon umgekehrt  und  schon bei der Fähre war , kamen noch Schiffe von Osten. 




Doch es gibt immer andere Abwechslung   Spaziergänger, Radler,  Jogger...und auch mal einen Plausch oder eine Photopause. 
Später sah ich dann noch den Vollmond aufgehen. 
Grüße von Frauke 

1 Kommentar:

  1. Liebe Frauke

    Ich sehe mir diese Sendung ebenfalls sehr gerne an.
    Ich war heute auch wieder auf den Beinen, die frische Luft tut gut🤗.
    Sei lieb gegrüsst von Beatrix

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen.
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.