Freitag, 23. Mai 2014

Nach Starkregen, Gewitter und Abkühlung ist Pflanzwetter

Gestern Abend und heute morgen fielen über 100 l Regen auf einen m² !!
Dazu ein sehr heftiges Gewitter über den ganzen Abend!

 siehe  auch meine  Wetterstation in Büdelsdorf
und diesen Artikel in der KN
  Frühmorgens hatte ich noch vor der Hitze 28 °C
 frühmorgens  die Hecken geschnitten,

und noch einiges frischgepflanzetes wässern müssen,
 heute ist dies lange nicht mehr nötig!!




und endlich können die Kürbisse und Zucchini ins Beet
es sind immer die zwei Komposter vom Vorjahr,
 in denen die Erde  noch zu frisch zum Verteilen ist.



 dann habe ich noch reichlich Schneckenkorn verteilt 
und alle Weinbergschncken abgesammelt
und zur Böschung getragen,

damit sie nicht davon naschen
denn eigentlich stitzen sie auf Welkes
aber Kürbis schmecke ihnen bestimmt auch
 aber die ersten Nacktschnecken fand ich auch im Kompost!!

deshalb stülpe ich gleich noch 
 Kunststoffwasserflaschen ohne Boden darüber 



dies ist gleich mein Abendessen alles von Hochbeet,
 das kann natürlich die Nässe gut gebrauchen 


und da der Regen auch über die Dachrinne schoss
 und in mein Kellernähzimmer lief,
leider einiges auch auf den großen Nähtisch,
 aber es lagen da Gott sei Dank nur alte Stoffreste
die ich gelich entsorgte ,
 so nass wie sie waren!
und das Nähzubehör konnte ich so gleich aussortieren und aufräumen 


 jetzt habe ich noch Dachplatten davorgestellt
nun ist es da dunkel, 
aber jetzt im Sommer nähe ich auch viel lieber oben
da ist es nun zu kühl 


aber da kommt noch ein richtiges Dach aus Plexiglas, 
dass dann auch gleich die Tomatenpflanzen schützt

morgen sind die Tomatenpflanzen dran.

allen ein schönes Pflanzwochenende
von Frauke

1 Kommentar:

  1. Leider haben wir keinen Regen abgekommen. Genieße die Blogpause.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke