Donnerstag, 21. November 2013

erster Rauhreif

erster Raureif , Winterstimmung kommt da auf, 
mein Enkel wünscht sich auch schon Schnee
dies ist die Gründüngung Phacelia


leider versäumte ich es Grünkohl zu pflanzen , 
aber auf dem Wochenmarkt gibt es auch gute Ware
aber eigenes Ernten fehlt mir schon

am Wochenende war es noch so warm
es wurde gekokelt in Omas alter Emailleschüssel 

so habe ich es lieber es wird gebraucht und nicht nur Deko!!



und die Feuerkörbe wurden beheizt
die kleine Zinkwanne hinten  fing so auch die Glut auf!


 deshalb schneide ich die Stauden nicht ab
die Meisen turnen noch darin und suchen Insekten
und es gibt wunderbare Strukturen




die Artischocke soll noch Laub als Winterschutz bekommen
aber noch hängt es an der Quitte und an der Eiche

und leuchtet so wunderbar in der Morgensonne


und diese 30 Herzkissen sind fertig



diese Schattenstaude , die Elfenblume ist noch voller Blätter
 hat doch im Blatt auch fast eine Herzform

der Kürbis ist sehr noch längs nicht verzehrt
nur für Deko viel zu schade
schmeckt sehr lecker in Risotto 
dazu gebe ich auch gerne Tomaten 




Grüße von Frauke
und danke allen Lesern


Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    nein, so schön verzaubert sah unser Garten heute früh nicht aus. Aber die Dächer waren weiß und die Vögel & ein Eichhörnchen haben heute früh gut gefuttert.

    Deine Staudenstrukturen sehen wirklich zauberhaft aus. Und Kürbis sollte es bei uns auch mal wieder geben. Ach ja, die kalten Herbsttage können schön sein - vor allem wenn die Sonne scheint. Da muss ich mich wohl noch etwas gedulden und schaue mir bis dahin noch einmal Deinen strahlend blauen Himmel an :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum winterlichen Frost. Auch bei uns gab es schon weiße Autoscheiben am Morgen. Doch Deine Bilder versöhnen - zeigen das Schöne und lassen hoffen auf warme Zeiten in gemütlichen Stuben. Ich freue mich auf stille Stunden.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Raureif ist schon etwas Wunderschönes! Bei uns gab es zwar schon ein wenig Frost, aber noch keinen Raureif. Vielleicht bietet sich aber heuer einmal die Möglichkeit den Raureif zu fotografieren, letztes Jahr hat es leider nie geklappt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke, die Kissen sind toll, Weihnachtsgeschenke??? Dein Garten sieht verzaubert aus. LG Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    über Deinen Kommentar zum Laternenumzug habe ich mich sehr gefreut. Und da Du dort von Karten geschrieben hast - schick' mir doch bitte mal Deine Anschrift. Dann bekommst Du demnächst echte Post, die Dir sicherlich Spass macht. Meine Mail-Adresse findest Du im Blogger-Profil oder im Impressum auf jedem unserer Blogs fast ganz unten auf der Sidebar.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    Du hast ja generell schon einen sehr schönen Garten, aber durch den Frost hat er nun auch noch ein Feen-Kleid angezogen. Sehr romantisch!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,

    sind das herrliche Rauhreif-Bilder.

    Lieben Dank auch für Deinen netten Kommentar, wir waren im Urlaub, deswegen kann ich Dir heute erst antworten.

    Die Bilder sind übrigens alle von Ende Oktober.

    Ein schönes Adventswochenende
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke