Freitag, 30. Dezember 2011

Neujahr in frischen Farben, Freude an Leinen und seltenen Saaten


heute habe ich fast alle Weihnachtsdeko wieder verpackt 
und freue mich nun an den frischen Farben

bei der Sonne und den milden Temperaturen treiben die ersten Blüten von Primeln



meine  Schwester  schenkt mir dieses schöne Leinen  


da ist es noch in der Naturfarbe 
da ich allergisch reagiere und ich weißes Leinen sehr mag,
habe ich es schonend gewaschen und mit Sauerstoff gebleicht


  heute wurde das gestärkte Leinen gebügelt
und ich staune über die vielen verschiedenen Webmuster







heute  ist es gesäumt, 



in Zukunft  werde ich es aber noch bessser recken oder spannen, 
damit es glatter liegt 


von  Manfred Hans  habe ich von seinem Ebayshop dem Saatgutkontor

seltene Saaten ersteigert

 den Eisperlensalat  



oder  den Rattenschwanzrettich


oder den Helgoländer Wildkohl
 und als Zugabe die wilde Nussrauke
weitere Bilder in größerere Auflösung dazu findet ihr auch unter anderen Links googelt mal

und diese Socken, aus Resten doppelt gestrickt,
 verschenkte ich  für kältere Tage als Hauspuschen!!



allen Lesern wünsche ich
ein Gesundes und Glückliches Neues Jahr
Frauke


 bei Jokers fand ich dieses schöne Gedicht
von   Kurt Tucholsky


Silvester
Was fange ich Silvester an?
Geh ich in Frack und meinen kessen
Blausanen Strümpfen zu dem Essen,
Das Herrn Generaldirektor gibt?
Wo man heut nur beim Tanzen schiebt?
Die Hausfrau dehnt sich wild im Sessel -
Der Hausherr tut das sonst bei Dressel -,
Das junge Volk verdrückt sich bald.
Der Sekt ist warm. Der Kaffee kalt -
Prost Neujahr!
Ach, ich armer Mann!
Was fange ich Silvester an?
 
Wälz ich mich im Familienschoße?
Erst gibt es Hecht mit süßer Sauce,
Dann gibt's Gelee. Dann gibt es Krach.
Der greise Männe selbst wird schwach.
Aufsteigen üble Knatschgerüche.
Der Hans knutscht Minna in der Küche.
Um zwölf steht Rührung auf der Uhr.
Die Bowle -? (*Leichter Mosel nur - )
Prost Neujahr!
Ach, ich armer Mann!
Was fange ich Silvester an?

Mach ich ins Amüsiervergnügen?
Drück ich mich in den Stadtbahnzügen?
Schrei ich in einer schwulen Bar:
"Huch, Schneeballblüte! Prost Neujahr -!"
Geh ich zur Firma Sklarz Geschwister -
Bleigießen? Ists ein Fladen klein:
Dies wird wohl Deutschlands Zukunft sein...
Prost Neujahr!
Helft mir armem Mann!
Was fang ich bloß Silvester an?

............