Freitag, 29. April 2011

weiße Blüten zur Hochzeit .....

 gerade rechtzeitig zur Hochzeit leuchtet auch der patchgarden in Weiß

das Obst    wie Kirschen, Äpfel,  Birnen , Erdbeeren
und  Duftschneeball, Rhododendren,
Hornveilchen, Tulpen, Gänseblümchen,Kugelprimel
öffenen ihre Blüten für Hummeln und Bienen



und hier noch mal ein Blick auf den Gemüse und Obstgarten ,
fast alles ist ausgesäht und durch Vliese
vor dem trockenen und im Schatten sehr kalten Nord - Ost .Wind geschützt

und einen schönen Hochzeitsausklang 
von Frauke

Montag, 25. April 2011

Hanging Bag aus Holland und Bilder aus Friesland

diese schöne Hanging - Grow- Bag für Kräuter  
schenkte mir meine Tochter
in unserem Holland Urlaub über Ostern
dazu fand ich im Internet die Bezugsquelle siehe oben


 

wir trafen uns Ostern  mit der Familie  in Balk Holland / Friesland 
dort wohnten wir in den schönen Ferienhäusern
dazu noch weitere Bilder aus Balk

und es werden überall   vor den Häusern Spalierbäume , meist Linden
gepflanzt
wie in den alten Städtchen,
bestimmt ein toller Wind- und Sonnenschutz gerade bei beengten Raum
 ich fand dazu folgende Erklärung 
führend ist  Johann van Overbeek


und Bilder aus Sloten 
auch dort waren wir mit dem Rad und auch mit dem Schlauchboot


wir waren immer wieder an Grachten,
das Land liegt tiefer als die Kanäle
und überall sieht man Wassergräben

 


diese Stangen sind bestimmt zum Fischen

                          die Familie war am, im und auf dem Wasser

die holländischen Kinder badeten schon sehr eifrig,
 aber das Sloter Meer ist auch sehr flach, 
bis auf die markierten Seewege 


 und daheim leuchten die Tulpen noch zum Ostermontagabend
auch in Friesland blühten die Tulpen noch 
und es ist alles Grün und ich freue mich auf den Garten
Frauke

Sonntag, 17. April 2011

leckere Kräuter, Glück und Unglück


in diesem Jahr habe ich eine Vielzahl von Kräutern
  umgepflanzt und noch dazu gekauft
und diese in die Kisten auf der Terasse gepflanzt, 
dort sind sie vor Katzen sicher  und schnell zu ernten.
In den Fugen auf der Terasse wachsen nicht nur Akelei, 
sondern auch Malven, Katzenminze, Lavendel, Staudenwicke und Löwenzahn, 
alles hat sich dort selbst versamt!

beim Berühren und Reiben schmeckt und riecht es 
nach Cola und nach Pfefferminze




 die Kürbisse, Tomaten und Tagetes wachsen noch im Haus,
kommen aber dann auch ins Frühbeet

Ölkäfer im Garten und am Haus bei meiner Schwester
mein Enkel hatte einen in einer Tüte gesammelt, 
Gott sei Dank nicht berührt, denn die Ausscheidungen stinken und sind giftig
 
dort feierten wir gestern unseren gemeinsamen Geburtstag
im Hintergrund ihre Webrahmen und Spinnrad 

 und allen schöne Ostertage mit dem Bild der Schafe
von Frauke

 wir sind sehr betroffen
vom schweren  Schiffsunglück auf dem Nord- Ostsee-Kanal
und unser Mitgefühl gilt den  betroffenen Familien,
nie hätten wir gedacht, dass so etwas passieren kann----
mein Mann war früher Kanalsteurer

Donnerstag, 7. April 2011

Duftveilchen für Tee pflücken? und jeden Tag neue Entdeckungen

der Zitronenfalter mag auch Duftveilchen, 
nun gibt erst recht keinen Tee

im Fernsehen gab es den Hinweis,
dass Duftveilchen  Tee ein hervorragendes Mittel bei Husten ist,
sie war Heilpflanze des Jahres 2007
 aber diese mag ich dann doch nicht ernten, 
eine Handvoll braucht man für eine Aufguss
und dann wäre die schöne Blüte vorbei,
da bleibe ich bei meinem Früchte-  und Kräutertee


 der Bärlauch hat die das Fällen der  Nestfichte 
und Ausgraben des Stubbens gut überstanden
er kommt wieder

 und was kommt da alles?
Skilla in klein und groß, 
Vergißmeinnicht, Scharbockskraut, 
Lerchensporn und Veilchen


und diese Kissenschlüsselblume zeigte ich noch nicht 
eine Neuerwerbung vom Wochenmarkt Markt in Rendsburg
von den Almdorfer Stauden ,
sehr gesunde große Freilandstauden
primula vulgaris, die Erste
und sie leuchtet
diese Kräutertöpfe  erwarb ich schon im März für 1 Euro in einem Sonderpostenmarkt ,
im Discouter und auch im Baumarkt, etwas mehr gezahlt
sie werden z. T. noch geteilt 
und kommen einmal in die Kisten 
und in das geplante Kräuterbeet des Kindergartens  und Horts meiner Enkel


diese Anzucht steht seit einer Woche auf der Fußbodenheizung, 
jetzt keimt es schon 
Tomaten, Kürbis, Gurken 
und Tagetes für die Baumscheiben

es geht mir schon besser
und mit der Sonne traue ich mich auch wieder hinaus
 Danke für die Guten Wünsche 
Frauke

Sonntag, 3. April 2011

Zitronenfalter am Wald - Gelbstern und Igelbesuch

gestern in der schönen Sonne
umflatterten  Schmetterlinge den Wald -Gelbstern 
und so schnell wie sie sind,
da konnte ich ihn aufnehmen 
hier unten sitzt er  
 und an einer anderen Pflanze rechts

mit einer kleinen Pflanze aus einem Knick habe ich angefangen, 
nund nun haben sie sich  schon sehr vermehrt;
 dabei achte ich darauf , 
dass  die Saat und Pflanzenzweibeln auch nicht gestöt werden, 
kein hacken und nur nur jäten

 auch die Posterprimeln waren umflattert und wurden angeflogen
eine Aufnahme in der Sonne , eine im Schatten
von den Primeln soll es 500 Sorten geben
unter diesem Link vom bio-gaertner
sind sie sehr schön beschrieben aber auch viele andere Pflanzenfamilien

 eigentlich wollt ich gestern so viel tun, 
mein Mann plante das Boot ab
und mich zog es nach einem Besuch mit Frühstück in den Garten
die Zwiebeln wollte ich in den durch Regen so schön vorbereite Gartenerde stecken


dieses Stück hatte ich im Herbst mit Rasenschnitt und Laub gemulcht, 
der Boden darunter ist so voller Leben,
leider zog es auch die Krähen an, 
die diesen Stück mit ihren Schäbeln  gelöchert hatten 
der Boden war dadurch gut vorbereitet!!
und dann mußte ich alles abrechen,
ich wurde richtig krank und bin nun ziemlich flau und ....

Duftveilchen, die sich selbst vermehrt haben, 
dort hatte ich keine gesetzt

meine Helfer im Garten, 
Regenwürmer, die ihren Kot nach oben transpotieren

bis auf die Rhododenren und den Heidelbeeren ,
die sauren Boden brauchen
habe ich den Garten am Mittwoch  vor dem Regen noch gekalkt 
und sehr schwach mit Volldünger gedüngt

und dann kam am Abend ein Igel aus dem Nachbargarten 
auf der Suche nach Würmern
er verzog sich aber bald wieder


Euch allen eine schöne Woche von Frauke